Salzbergwerk Berchtesgaden – Familienausflug unter Tage mit Grubenbahn und Rutsche

Salz ist ein fester Bestandteil unseres kulinarischen Alltags und nicht nur für Kinder ist es daher einmal spannend zu entdecken, woher das Salz für das Frühstücksei eigentlich stammt. Dies lässt sich bestens bei einem Familienausflug ins Salzbergwerk Berchtesgaden erkunden und darüber hinaus noch einiges mehr erleben. Bei der ca. 1-stündigen Führung durch das Erlebnisbergwerk wechseln sich interessante Einblick und spaßige Action für Kinder ab und sorgen für einen unterhaltsamen Familienausflug für Groß und Klein.

Grubenbahn im Salzbergwerk Berchtesgaden

Mit der Grubenbahn hinab ins Erlebnisbergwerk

Nach der Einkleidung mit den Schutz-Overalls folgt bereits zu Beginn der Tour das erste Highlight für die Kinder (und auch die Erwachsenen). Mit der Grubenbahn geht es hinab in das Innere des Berges. Auf den offenen Waggons der kleinen Bahn sitzend, führt die Strecke durch enge Stollen 650 Meter hinab in die große „Salzkathedrale“. In diesem Sinkwerk wird zu Beginn der Führung eine beeindruckende Licht-Inszenierung gezeigt und demonstriert wie die Kaverne entstanden ist und wie das Salz aus dem Berg gelöst wird.

Salzkathedrale im Salzbergwerk Berchtesgaden

Auf Rutschen durch das Salzbergwerk

Rutschen im Salzbergwerk BerchtesgadenNach der spannenden Inszenierung folgt bereits das nächste Highlight in Form einer 34 Meter langen Holzrutsche, die rasant hinab ins sogenannte „Kaiser-Franz-Sinkwerk“ führt. Von hier aus geht es zunächst durch die Stollen zu der imposanten Steinsalzgrotte mit den beleuchteten Salzsteinen, die zu Ehren König Ludwigs II. errichtet wurde. Über einen weiteren Stollen geht die Tour weiter zum großen Modell des Salzbergwerks, das in Kombination mit einem Film Einblicke zu Salz und Sole sowie in die fünf Etagen des Bergwerks gibt. An den nächsten Stationen werden ein Blindschacht sowie Maschinen für den Streckenvortrieb und das Spülwerk erklärt. Während die Eltern hier die interessanten Fakten bestaunen, strahlen die Kinderaugen vor allem bei der Größe der ausgestellten Maschinen.

 

Magischer Salzraum und eine Floßfahrt über den Spiegelsee

Im magischen Salzraum angekommen, folgt nun eine weitere Multivisionsshow mit Lichtinszenierung und Klängen. Diese zeigt abwechselnd an verschiedenen Wänden die Rolle und Bedeutung des Salzes für das Leben, für die Region und für die Minenarbeiter unter Tage. Nach dem Salzraum führt nun eine weitere Holzrutsche satte 40 Meter hinab zum imposanten Spiegelsee, der 130 Meter tief unter der Oberfläche liegt. Während der Floßfahrt über den 100 m langen Salzsee sieht man die beeindruckende Spiegelung der Decke im Wasser, der der See seinen Namen verdankt. Nach einer kurzen Sole-Probe, die zeigt wie salzig Salz sein kann, führt die Tour über eine Pumpen-Station und den kurzen Schrägaufzug wieder zur Grubenbahn, mit der es wieder zurück ans Tageslicht geht.

Spiegelsee im Salzbergwerk

Unser Fazit zum Salzbergwerk Berchtesgaden

Ein Ausflug ins Berchtesgadener Salzbergwerk ist für Kinder wie Eltern zugleich ein spannendes Erlebnis. Die Tour unter Tage bietet neben interessanten Einblicken in den Salzabbau vor allem auch abwechslungsreichen Spass mit Rutschen, einer Flossfahrt auf dem Salzsee und den Fahrten mit der Grubenbahn. Die Laufstrecke von ca. 800 m ist auch für Kinder gut zu bewältigen und die Dauer mit einer Stunde aufgrund der Abwechslung auch mit kleinen Kindern gut machbar. Da im Bergwerk konstant 12 °C herrschen, sollte man allerdings entsprechend warme Kleidung anziehen, damit es nicht zu frisch wird. In Summe bietet das Salzbergwerk dann aber beste Voraussetzungen für einen gelungenen Familienausflug!

Weitere Infos zum Salzbergwerk Berchtesgaden

 

Tipp: Vor allem am Wochenende bietet es sich an, die Tour in das Salzbergwerk bereits im Vorfeld online zu buchen. So spart man sich das Schlange stehen an der Kasse und kann entspannt kurz vor der gebuchten Zeit ankommen.

Anreise mit PKW:

Adresse für’s Navigationssystem:
Salzburger Straße 24
83471 Berchtesgaden

 

Copyright: Bilder auf dieser Seite @ Salzbergwerk Berchtesgaden, Südwestdeutsche Salzwerke AG

 

Weitere Artikel zum Thema Familienausflug

Alpsee Bergwelt – Freizeit-Spass mit Abenteuer-Alpe und Rollercoaster
Familien-Ausflug zum PLAYMOBIL-FunPark – Ein Riesen-Spass für Groß und Klein!
Ein Ausflug in den Schwabenpark – Freizeitspass für Groß und Klein
Eine familienfreundliche Kanutour im Lautertal auf der Schwäbischen Alb.