Schaukeln, klettern und relaxen im eigenen Garten – Die Fatmoose JollyJade Wave XXL Doppelschaukel im Praxis-Test

Schaukeln, klettern und relaxen im eigenen Garten – Die Fatmoose JollyJade Wave XXL Doppelschaukel im Praxis-Test

Kinder lieben es, im eigenen Garten zu spielen, zu klettern und zu toben. Eine eigene Schaukel im Garten ist für viele Familien daher ein Highlight und sorgt für kurzweiligen Spielspass, vor allem wenn man bereits weitere Spielgeräte wie ein Spielturm, ein Gartentrampolin oder einen Sandkasten im Garten stehen hat. Schaukeln für den Garten gibt es in zahlreichen Varianten – von der kleinen Babyschaukel bis hin zur großen Nestschaukel oder Doppelschaukel aus Holz ist die Auswahl riesig. Auch was die Höhe der Schaukel oder die Befestigung angeht – ob auf nur 2 Beinen oder mit einer stabilen Winkelkonstruktion – gibt es eine Menge Optionen. Die JollyJade Wave XXL Doppelschaukel von Fatmoose gehört mit über drei Metern Länge und einer Höhe von 2,15 Metern zu den größeren Modellen und bietet über ihre beiden Schaukeln hinaus sogar noch eine Kletterleiter mit Hochsitz sowie ein Wackelbrett mit Surfbrett-Charakter. Wir haben die Doppelschaukel aus Holz aufgebaut und genauer unter die Lupe genommen. Read more

Fußballtore für Kinder – Pop-Up Tore und Torwände für den Garten

Fußballtore für Kinder – Pop-Up Tore und Torwände für den Garten

Wetterfeste Fußballtore für den Garten sind bei großen und kleinen Fußballern sehr beliebt und in vielen Größen erhältlich. Von kleinen Pop-Up Toren bis hin zu großen Fußballtoren mit Torwand-Einsatz gibt es Kinder-Fußballtore in zahlreichen Varianten. Während Pop-Up Fußballtore sich sogar eingeschränkt zum Spielen im Indoor-Bereich eignen, lassen sich mit einer Torwand im eigenen Garten kleine Turniere austragen. Dabei reicht sogar ein einzelnes Tor aus, denn für eine Torwand wird relativ wenig Platz benötigt. Die handlichen kleineren Kinder-Fußballtore lassen sich hingegen einfach zusammenklappen und gut verstauen. Die größeren Tore hingegen sind eher für einen Dauer-Einsatz im Garten gedacht, da sie entsprechend sicher im Boden verankert werden müssen. Egal ob großes oder kleines Fußballtor – die passenden Fußballschuhe dürfen dabei nicht fehlen. Read more

Gartentrampolin Vergleich – Das richtige Trampolin kaufen

Gartentrampolin Vergleich – Das richtige Trampolin kaufen

Die meisten Kinder haben einen hohen Bewegungsdrang und müssen diesen auch ausleben und herum toben. Für Eltern ist es allerdings nicht immer einfach, die richtige Betätigung für die Kleinen zu finden. Fußball spielen oder Fahrrad fahren sind nicht immer und überall möglich. Ein Trampolin für den Garten bietet sich daher hervorragend als alternatives Sportgerät für Kinder und Erwachsene an. Kindern tut das Trampolinspringen gut. Es steigert Kondition, Körperbeherrschung und Motorik und vor allem macht Trampolinspringen auch noch jede Menge Spaß. Erwachsene können das Trampolin sogar als effektiven Fettverbrenner nutzen, denn 10 Minuten Trampolinspringen sind genauso effektiv wie 30 Minuten joggen und schont dabei auch noch die Gelenke. Im Gartentrampolin Vergleich stellen wir daher fünf hochwertige Trampoline vor und geben eine Kaufempfehlung.

Gartentrampolin Vergleich – Worauf beim Kauf achten?

Wer sich für ein Gartentrampolin entscheidet, sollte auf wetterfestes Material und stabile Sprungfedern achten. Zudem steht die Sicherheit im Vordergrund. Im Trampolin Vergleich betrachten wir verschiedene Gartentrampoline hinsichtlich Ausstattung, Sicherheit, Belastbarkeit, Größe und Durchmesser sowie Altersempfehlung und Preis. Read more

Holz-Schlitten Vergleich – Die besten Rodel für Familien

Holz-Schlitten Vergleich – Die besten Rodel für Familien

Schlittenfahren ist kinderleicht und zählt im Winter zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten von Kindern und Erwachsenen. Oftmals zieht es die Kinder bereits raus ins Freie, sobald die ersten Schneeflocken fallen. Gut, wer dann bereits einen Schlitten oder Rodel im Keller stehen hat und einfach direkt zur Schlittenbahn losfahren kann. Zu den beliebtesten Schlittenmodellen bei Jung und Alt zählen nach wie vor die klassischen Holz-Schlitten. “Rutsch und Rodel gut” heißt es deshalb in unserem Holz-Schlitten Vergleich, in dem wir uns sechs verschiedene Rodel näher ansehen. Manche sind bereits für Kleinkinder geeignet, andere auch für Erwachsene. Wer anstelle eines Holzschlitten lieber einen Plastik-Bob möchte, findet hier einen großen Lenkschlitten Vergleich.

 

Holz-Schlitten Vergleich – Welchen Rodel kaufen?

Im großen Holz-Schlitten Vergleich betrachten wir die besten Rodel für Kleinkinder, ältere Kinder und Familien. Read more

Schneeanzüge für Kinder im Vergleich

Schneeanzüge für Kinder im Vergleich

Warm eingepackt: Schneeanzüge für Kinder im Vergleich

Rodeln gehen? Einen Schneemann bauen? Oder einfach nur durch den Winterwald stapfen und warten, bis der See gefroren ist? Alle Jahre wieder kommt die kalte Jahreszeit mit ihren vielen Verlockungen im Freien. Und damit auch die Sorge um einen strapazierfähigen Kälteschutz für kleine Abenteurer. Während sich selbstgestrickte Mützen von der Oma und bunte Schals vom Weihnachtsmarkt fast nebenbei besorgen lassen, sollte für die Auswahl der Schneebekleidung doch etwas mehr Zeit aufgewendet werden. Schließlich begleitet sie unser Kind durch eine ganze Saison und ist meist täglich im Einsatz.

Read more

Alpsee Bergwelt – Freizeit-Spass mit Abenteuer-Alpe und Rollercoaster

Alpsee Bergwelt – Freizeit-Spass mit Abenteuer-Alpe und Rollercoaster

Wer gerne mit Kindern in den Bergen ist, sucht neben Wandertouren oftmals nach ein wenig Abwechslung für die Kleinen. Die Alpsee Bergwelt zwischen Immenstadt und Oberstaufen bietet genau diese Abwechslung und ist ein beliebtes Ausflugsziel im Allgäu. Dabei kann man bei diesem Ausflug sowohl Entspannen oder sich auch sportlich betätigen. In jedem Fall ist vor allem für Kinder jeden Alters eine Menge Spass geboten. Wir haben die Alpsee Bergwelt bei unserem Besuch ausgiebig ausprobiert. Read more

Kinder Laufrad-Test – Die besten 10 Zoll Laufräder im Test

Kinder Laufrad-Test – Die besten 10 Zoll Laufräder im Test

Viele Eltern kennen die Situation: Das Kind ist inzwischen zu groß für Rutscher oder Bobby-Car, aber noch zu klein für das erste Fahrrad. Hier bieten sich Kinder-Laufräder an, die für viele Kinder ein idealer Zwischenschritt zwischen Bobby-Car und dem ersten Fahrrad sind und die Mobilität des Kindes erweitern. Zudem können Kinder mit einem Laufrad bereits ihren Gleichgewichtssinn trainieren und ein Gefühl für das Lenken und Fahren auf zwei Rädern entwickeln, womit später der Umstieg auf das erste Fahrrad leichter fällt. Doch welches Kinder-Laufrad soll man für seinen Nachwuchs kaufen? Bei der Vielzahl an Herstellern und Modellen fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Eine Hilfestellung soll unser subjektiver Laufrad-Test geben, in dem die vier bekanntesten Modelle für Kinder ab 2 Jahren enthalten sind.

 

Laufrad-Test – Die Testkriterien für Kinderlaufräder ab 2 Jahren

In unserem Kinder Laufrad-Test haben wir Verarbeitung, Ausstattung, Fahrkomfort, Sicherheit, Gewicht und den Preis betrachtet. Read more

Stuttgart für Kinder 2016/2017 – Ein Magazin für Stuttgarter Eltern

Stuttgart für Kinder 2016/2017 – Ein Magazin für Stuttgarter Eltern

Viele Stuttgarter Eltern kennen das Problem: Das Wetter passt und man möchte mit den Kindern mal etwas Neues ausprobieren, aber es fällt einem spontan nichts ein, was man jenseits von Wilhelma, Bärenschlössle oder dem Mineralbad Leuze unternehmen kann. Abhilfe schafft hier das Magazin “Stuttgart für Kinder 2016/2017” vom Stuttgartmagazin LIFT.

Stuttgart für Kinder enthält 1.111 Tipps für Aktivitäten mit großen und kleinen Kindern in Stuttgart und der Region rund herum. Auf knapp 180 Seiten bietet das Magazin wertvolle Tipps zur gemeinsamen Freizeitgestaltung mit Kindern, von Ausflugs-Tipps über tolle Mitmach-Angebote in den Museen (z.B. eine Schnitzeljagd durchs Porsche-Museum) bis hin zu Übersichten über die besten Spielplätze in Stuttgart. Sehr interessant sind auch “Stuttgarts Beste Hits und Tipps für Kinder” zu Themen aller Art. Read more

Fahrradsicherheit für Kinder – Der sichere Weg zum Fahrradfahren

Fahrradsicherheit für Kinder – Der sichere Weg zum Fahrradfahren

Fahrradfahren ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung von Kindern und Familien. Während sich die Eltern mit dem Fahrrad meist sicher im Straßenverkehr bewegen, müssen Kinder dies erst noch lernen. Neben der schulischen Verkehrserziehung mit abschließender Fahrradprüfung sind hier vor allem die Eltern gefragt. Kindersicherheit auf dem Fahrrad fängt dabei nicht erst beim aktiven selber fahren an, sondern bereits dann, wenn das Kind bei den Eltern auf dem Fahrrad mitfährt. Im Folgenden geben wir Tipps und Informationen zu den wichtigsten Fragen zur Sicherheit von Kindern beim Fahrradfahren.

Allgemeine Hinweise zum Thema Kindersicherheit auf dem Fahrrad

FahrradratgeberNeben den gesetzlichen Vorschriften und den Verkehrsregeln für Fahrradfahrer im Straßenverkehr sollte man sich vor dem aktiven Fahrradfahren mit Kind vor allem über das Thema Fahrradsicherheit für Kinder  informieren.

Hier gibt es einen sehr umfassenden und kostenlosen Fahrradratgeber mit Schwerpunkt Kindersicherheit als eBook zum Download. Dieser enthält zudem wissenswerte Tipps und Informationen zur Mitnahme von Kindern auf dem Fahrrad sowie dem Heranführen von Kindern an das Fahrradfahren.

 

Ab wann darf man sein Kind auf dem Fahrrad mitnehmen?

Read more

Ein Besuch auf dem Sonnenhof in Stuttgart-Mühlhausen

Ein Besuch auf dem Sonnenhof in Stuttgart-Mühlhausen

Der Sonnenhof in Stuttgart-Mühlhausen ist ein beliebtes Ausflugsziel. Der Erlebnisbauernhof bietet neben dem nahen Zugang zu den typischen Bauerhof-Tieren auch noch einen tollen Naturspielplatz und allerhand Erlebnisse für Kinder (und Erwachsene) jeden Alters. Wir haben den Sonnenhof in Stuttgart vor kurzem besucht und mit der Familie ausgiebig getestet.

Die Tiere auf dem Sonnenhof

In Punkto Bauernhof-Tieren hat der Sonnenhof in Stuttgart einiges zu bieten! Das Tolle am Sonnenhof ist, dass die Kinder viele Tiere erleben und auch streicheln können. Bereits beim Eingang zieht es die Kinder gleich zum Hasen-Gehege, direkt neben den Hühnern. Beim weiteren Bummel durch den Sonnenhof entdecken wir Ponys, Kühe, Alpakas, Schweine und das Ziegenstreichelgehege und können in Ruhe beobachten, was die Tiere auf dem Bauernhof so alles treiben. Die mutigen Kinder können das Ziegengehege auch betreten und auf Tuchfühlung gehen. Wer möchte, kann auch einen Pony-Schnupperkurs machen und erste Erfahrungen beim reiten sammeln. Read more