Ein Besuch im Wildpark Bad Mergentheim

Nur eine gute Autostunde entfernt von Stuttgart liegt der Wildpark Bad Mergentheim. Auf 35 Hektar Fläche können über 70 europäische Tierarten überwiegend ohne Zäune oder Gehege beobachtet werden. Der Wildpark ist herrlich in die Natur eingebettet und bietet allerlei spannende Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder.

Hochinteressant sind die Fütterungsrunden mit den Tierpflegern. Diese finden zweimal täglich statt und dauern etwas über zwei Stunden. Man erfährt dabei allerlei Wissenswertes, während man den Tieren beim Fressen oder auch Jagen zusehen kann. Die kleineren Kindern können dabei auch im Bollerwagen durch den Park gezogen werden, der für eine kleine Spende ausgeliehen werden kann. Unterwegs sieht man aufregende und schöne Tiere wie z.B. Steinböcke, Greifvögel, Fischotter, Luchse, Braunbären, Damwild, Wildschweine, Waschbären, Wildkatzen und Polarfüchse. Das absolute Highlight im Wildpark Bad Mergentheim ist das jedoch das große Wolfsrudel, welches plötzlich auftaucht und seine Kreise zieht. Aus nächster Nähe können die herrlichen Tiere beobachtet werden und so manches Kind lernt dabei, dass Wölfe nicht auf “Wau Wau” hören.

Spielmöglichkeiten im Wildpark Bad Mergentheim

Tiere zum Anfassen bietet hingegen der Spielbauernhof mit Streichelzoo. Hier können Kinder (und Erwachsene) hautnah ran an die Tiere und dabei Zwergrinder beobachten oder kleine Zicklein streicheln. Direkt beim Bauernhof finden auch die Haustiervorführungen statt, bei denen Tiere wie Schweine, Enten, Hühner, Ochsen, Pferde, Esel und Ziegen für spaßige und lehrreiche Unterhaltung sorgen und man beispielsweise lernt, wie ein Hütehund eine Schafherde dirigiert.

Für die Pausen zwischen den Vorführungen oder Fütterungen bieten sich die beiden Spielplätze am Eingang und am Spielbauernhof an. Die Kinder können spielen während die Eltern an den Picknickplätzen entspannen. Ein weiteres Highlight für die Kinder ist die Koboldburg, ein Erlebnis-Spielplatz mit Labyrinth, Klettermöglicheiten, Rutschen, Tunneln und Türmen und vielem mehr.

Fazit zum Wildpark Bad Mergentheim

Ein Besuch im Wildpark Bad Mergentheim lohnt sich mit Kindern jeden Alters. Selbst mit dem Kinderwagen lassen sich alle Tiere und Einrichtungen bestens erreichen und einem entspannten Tag mit der Familie steht somit nichts im Wege.

Weitere Informationen unter http://www.wildtierpark.de/

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjM5NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85cktsVXZYaEZyVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 

Ein Besuch im Wildpark Bad Mergentheim
5 (100%) 7 votes

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies und Tracking zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (kann das Surf-Erlebnis negativ beeinträchtigen):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück