Ein Schwedenhaus für Kinder – Das EXIT Loft 350 Holzspielhaus im Praxis-Test!

Kinder lieben es, im Garten zu toben und zu spielen. Neben allerlei Spielgeräten, Garten-Trampolinen und Sandkästen erfreuen sich vor allem Spielhäuser großer Beliebtheit bei Kindern jeden Alters. Ob als Räuberhöhle, Rückzugsort oder kleines Werkstatthäuschen – Spielhäuser sind ein Spielort, an dem die Kleinen ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Holzspielhäuser gibt es in vielen Größen und Varianten, z.B. mit Rutsche und Schaukel, auf Stelzen mit Sandkasten oder sogar mit Kletterwand. Auch die Designs von Spielhäusern sind sehr unterschiedlich, sodass es für jeden Geschmack das passende Häuslein gibt. Die „Loft“ Spielhäuser sind im klassischen skandinavischen Design gehalten und erinnern sofort an die beliebten roten oder grünen Schwedenhäuser. Wir haben das EXIT Loft 350 Holzspielhaus aufgebaut und genauer unter die Lupe genommen.

 

Design und Ausstattung des EXIT Loft 350 Holzspielhaus

Das Spielhaus gibt es in den Farben Rot, Grün und Natur. Optisch ist es liebevoll gestaltet und sieht aus wie ein klassisches Schwedenhaus mit weißen Fensterläden und blau-grauem Dach. Dadurch ist es ein richtiger Eye-Catcher im Garten und sieht im Vergleich zu vielen eher gerüstartigen Spielhäusern deutlich schöner aus. Das Loft 350 Holzspielhaus steht auf Stelzen und bietet somit von der Veranda aus einen schönen Blick über den Garten. Die Veranda mit der Eingangstüre erreichen die Kinder über eine kleine Treppe. Hinunter geht es von hier aus dann mit der kleinen Rutsche wieder blitzschnell auf den Rasen. Das Innere des Loft-Spielhauses besteht aus einem einzigen Raum, der sich individuell einrichten lässt. Durch die sechs Fenster ist es im Inneren des Spielhauses recht hell. Alle Fenster lassen sich öffnen, sodass die Kinder zu jeder Seite hinausschauen und für frischen Wind sorgen können.

EXIT Loft 350 Holzspielhaus_Blick von oben

Einfacher Zusammenbau des Loft Holzspielhauses

Der vorgefertigte Bausatz ist gut verarbeitet und passt nahtlos zusammen. Bevor man das Grundgerüst fertig stellt, sollte man sich allerdings bereits Gedanken darüber machen, welche der vier möglichen Aufbau-Varianten man später haben möchte (Anbau, Treppe und Rutsche können links oder rechts montiert werden). Davon hängt nämlich ab, ob man exakt der Anleitung folgt, oder einen Außenpfosten spiegelverkehrt platziert. Hier sollte die Anleitung noch ergänzt werden.

Der Aufbau des EXIT Loft 350 Holzspielhauses ist relativ unkompliziert, zumindest wenn man etwas Erfahrung mit IKEA-Möbeln und –Anleitungen hat. Die Anleitung ist klar und hilft Schritt für Schritt beim Zusammenbau. Der aufwändigste Teil des Hauses ist das Grundgerüst. Praktischerweise sind alle Löcher für die Schraubverbindungen bereits vorgebohrt. Das Gerüst sollte man unbedingt auf einer ebenen Fläche zusammenbauen und nicht auf dem Rasen. Dadurch bekommt man es relativ leicht präzise und waagrecht hin und kann es anschließend zu zweit locker an die gewünschte Aufbauposition tragen.

EXIT Loft 350 Holzspielhaus_Grundgerüst

Bevor man nun mit dem restlichen Aufbau des Spielhauses beginnt, sollte man das Grundgerüst unbedingt im Rasen fixieren und exakt eben ausrichten. Mit dem EXIT Ankerset lassen sich die Stelzen relativ einfach fixieren, sodass das Haus später fest im Boden verankert ist.

Der weitere Aufbau erfolgt nun relativ einfach, allerdings sollte man dazu idealerweise zu zweit sein. Dank der vorgefertigten Wände, Dächer und Böden hat man das eigentliche Spielhaus schnell aufgebaut. In Summe dauert der Aufbau cirka 3-4 Stunden.

EXIT Loft 350 Holzspielhaus_Zwischenschritt

 

Phantasievoller Spielspass mit dem Kinder-Schwedenhaus

Im Praxis-Test hat sich schnell gezeigt, dass das Loft Holzspielhaus begeistert von den Kindern angenommen wird. Binnen weniger Minuten wurden von den Kindern allerlei wichtige Utensilien als Einrichtung hinein getragen, so zum Beispiel eine Kinder-Werkbank, auf der nun die gesammelten Stöcke aus dem Garten bearbeitet werden. Auch die kleine Spielhaus-Rutsche erfreut sich großer Beliebtheit, egal ob die Kinder selber rutschen oder ob sie als Transport-Rutsche für allerlei Krimskrams umfunktioniert wird. Beim Spielen mit und um das Loft herum merkt man, dass sich die Kinder immer wieder neue Spielideen ausdenken. Dabei spielen sie zum einen alltägliche Situationen nach, die sie aus dem „großen Haus“ oder der Wohnung kennen. Darüber hinaus lassen die Kleinen aber auch ihrer Phantasie freien Lauf und basteln sich ihre eigenen kleinen Abenteuer und Rollenspiele.

EXIT Loft 350 Holzspielhaus_Spielbetrieb

 

Aufgrund der Höhe von bis zu 159 cm in der Mitte des Holzspielhauses können die Kinder dort locker aufrecht stehen und haben auch noch etwas Luft nach oben. Der Anbau ist etwas niedriger (außen 103 cm hoch) und eignet sich bestens als Sitzecke oder für kleine Tische, Regale, Truhen. Mit seiner großzügigen Innenbemessung von 118 x 171 cm ist im Loft zudem viel Platz für mehrere Kinder gleichzeitig. Auch die Veranda lässt sich für vieles nutzen, zum Beispiel können auch kleine Blumenkübel dort angebracht werden, sodass die Kinder ihre eigenen Blumen oder auch Kräuter und Gemüse pflanzen und wachsen lassen können.

Material und Verarbeitung

Das EXIT Loft 350 Holzspielhaus besteht aus qualitativ hochwertigem und FSC® zertifiziertem Zedernholz. Das Spielhaus ist mit Farben und Lacken auf Wasserbasis gestrichen und dadurch sehr kinderfreundlich. Bereits beim Auspacken der Einzelteile riecht man den angenehmen Duft des Zedernholzes, das von Natur aus sehr widerstandsfähig gegen Wettereinflüsse und damit auch Vermoderung ist. So muss man das Holz nicht zusätzlich chemisch behandeln, sondern kann gleich mit dem Aufbau und Spielen loslegen. Das Dach besteht aus wasserdichtem Bitumen und hält auch trotz des Belüftungsschlitzes am Anbau Wind und Regen stand. Sämtliche Bauteile des Loft 350 Holzspielhauses sind hochwertig gefertigt und passen nahtlos ineinander. Fenster und Tür lassen sich ohne Klemmen oder Haken öffnen und schließen und das Holz ist stabil genug, um auch „intensiveres Spielen“ der Kinder schadlos zu überstehen.

 

Preis-/Leistungsverhältnis

Das EXIT Loft 350 Holzspielhaus kostet direkt beim Hersteller 1.049,- Euro. Somit liegt es durchaus im gehobenen Preis-Segment, besteht dafür auch aus hochwertigem Zedernholz und ist ein echter Blickfang im Garten. Vor dem Kauf lohnt es sich, etwas im Internet zu recherchieren. Hin und wieder stößt man dabei auf gute Angebote, die etwas günstiger sind. Vergleichen lohnt sich hier also.

 

Unser Fazit zum EXIT Loft 350 Holzspielhaus

Das EXIT Loft 350 ist tolles und hochwertiges Spielhaus für alle, die nicht unbedingt ein großes Garten-Spielgerüst für Ihre Kinder suchen, sondern eher ein schön gestaltetes Holzspielhaus als Räuberhöhle für phantasievolles Spielen.

Hier gibt es weitere Infos zum EXIT Loft 350 Holzspielhaus

 

Wichtigste Infos zum EXIT Loft 350 Holzspielhaus

Material: FSC® zertifiziertes Zedernholz
Breite: 188 cm (ohne Rutsche und Treppe)
Tiefe: 190 cm (ohne Rutsche und Treppe)
Höhe: 215 cm
Innenfläche: 118 x 171 cm
Plattformhöhe: 56 cm
Max. Belastbarkeit: 100 kg

 

Hinweis: Dieser Artikel basiert auf unseren eigenen realen Erfahrungen mit dem EXIT Loft 350 Holzspielhaus und gibt unsere freie und individuelle Meinung wieder. Er wurde nicht von EXIT Toys beeinflusst.

 

Weitere Artikel zum Thema Garten-Spielzeug

Spielturm Vergleich – Die besten Garten-Spieltürme
Tipps und Ideen für Gartenspielzeug für Kinder
Sandkasten Vergleich
Slackline Vergleich – Die besten Sets für Kinder und Familien
Gartentrampoline im Vergleich
Nestschaukel Vergleich – Die besten Tellerschaukeln für Kinder

Ein Schwedenhaus für Kinder – Das EXIT Loft 350 Holzspielhaus im Praxis-Test!
5 (100%) 9 votes