12 Zoll Laufrad Vergleich – Die besten Laufräder für 3-jährige

Sobald die Kleinen richtig laufen und ihre Bewegungen gut koordinieren können, wird auch der Wunsch nach einem Dreirad oder Laufrad aufkommen. Als perfekter Übergang zum Fahrrad eignet sich besonders ein kleines 12 Zoll Laufrad für 3-jährige, welches dem Kind am Anfang noch viel Sicherheit gibt. Das Gleichgewicht zu halten ist eben gar nicht so einfach und der Bodenkontakt mit den Füßen macht vieles einfacher. Im Unterschied zu 10 Zoll Laufrädern haben einige Laufräder für dreijährige bereits Handbremsen, da Kinder in diesem Alter diese in der Regel auch schon bedienen können. Auch das ist eine gute Vorbereitung auf das Fahrradfahren, allerdings kein absolutes Muss bei der Auswahl des Laufrads. In unserem 12 Zoll Laufrad Vergleich betrachten wir daher Modelle mit und ohne Bremse. Für Kinder ab 2 Jahren gibt es hier einen 10 Zoll Kinder-Laufrad Vergleich.

12 Zoll Laufrad Vergleich – Welches Kinder-Laufrad kaufen?

In unserem 12 Zoll Laufrad Vergleich stellen wir verschiedene Laufräder für Kinder ab 3 Jahren vor und betrachten sie hinsichtlich Ausstattung und Material sowie Sicherheit, Gewicht und Preis.

 

Puky Laufrad LR 1L BR 4035 im 12 Zoll Laufrad Vergleich

Puky LR 1L BR 4035 im 12 Zoll Laufrad VergleichWichtigste Informationen:

  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • TÜV/GS zertifiziert: Ja
  • Sattel und Lenker höhenverstellbar: Ja
  • Körpergröße: ab 90 cm
  • Bremsen: Hinterrad-Handbremse
  • Räder: Luftreifen
  • Gewicht: ca. 5,2 kg
  • Preis: ca. 89,- EUR

Dieses 12 Zoll Puky Laufrad für Kinder ab drei Jahren ist mit seinem tiefem Einstieg und dem breiten Trittbrett besonders gut Anfänger geeignet. Das Laufrad verfügt außerdem kugelgelagerte Räder und Lenker sowie ein kindgerechtes Bremssystem. Gepolsterte Sicherheitslenkergriffe und ein Lenkerschutz sorgen für Sicherheit, die 12 Zoll Luftreifen für Fahrkomfort. Zudem ist das Puky Laufrad mit einem höhenverstellbaren Lenker und Sattel sowie einem praktischen Seitenständer ausgestattet. Das Rad selbst ist etwa 34 cm x 87 cm groß und geeignet ab einer Schrittlänge von 35 cm.

Fazit: Der Klassiker unter den Kinder-Laufrädern und auch bei starker Beanspruchung nahezu unkaputtbar. Vermutlich kein anderes 12 Zoll Laufrad sieht man so häufig auf Spielplätzen wie dieses. Unser Kauf-Tipp im 12 Zoll Kinderlaufrad Vergleich!

Weitere Informationen und Puky 12 Zoll Laufrad bei Amazon.de kaufen.

 

BIKESTAR® Premium Sicherheits-Kinderlaufrad im 12 Zoll Laufrad Vergleich

BIKESTAR® Premium Sicherheits-Kinderlaufrad im 12 Zoll Laufrad VergleichWichtigste Informationen:

  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • TÜV/GS zertifiziert: Nicht vom Hersteller ausgewiesen
  • Sattel und Lenker höhenverstellbar: Ja
  • Körpergröße: ab ca. 93 cm
  • Bremsen: Hinterrad-Handbremse
  • Räder: Luftreifen
  • Gewicht: ca. 4,8 kg
  • Preis: ca. 59,- EUR

Dieses 12 Zoll Kinderlaufrad von BIKESTAR ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Die Lenkerhöhe ist zwischen 55 cm und 62 cm einstellbar. Der Lenker ist zusätzlich im Neigungswinkel verstellbar und gut gepolstert. Der ergonomisch geformte Sattel lässt sich in der Höhe von 35 cm bis 42 cm verstellen. Die Hinterradbremse mit kindgerechtem Bremsgriff sorgt für die Sicherheit beim Fahren. Die kugelgelagerte und leichtgängige Lenkung mit Lenkeinschlagsbegrenzung macht das Steuern auch für kleine Kinder leicht. Vervollständigt wird das Laufrad durch einen Seitenständer und extra dicke 12 Zoll-Räder mit Luftbereifung. Sportliches Design und viele aktuelle Trendfarben zeichnen das Laufrad auch optisch aus. Das Rad selbst wiegt 4,8 kg und besteht aus einem sehr stabilen Stahlrohrahmen mit schlagfester Beschichtung.

Fazit: Ein sportliches Laufrad mit guter Ausstattung und komfortabler Bereifung. Unser Preis-Leistungs-Tipp im 12 Zoll Laufrad Vergleich!

Weitere Informationen und Bikestar 12 Zoll Laufrad bei Amazon.de kaufen.

 

Rocky Bike Kinderlaufrad im 12 Zoll Laufrad Vergleich

Rocky Bike Laufrad im Praxis-TestWichtigste Informationen:

  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • TÜV/GS zertifiziert: Ja
  • Sattel und Lenker höhenverstellbar: Ja
  • Körpergröße: ab ca. 80 cm
  • Bremsen: Nein
  • Räder: EVA-Softreifen
  • Gewicht: ca. 1,9 kg
  • Preis: ca. 79,- EUR

Das Rocky Bike ist das einzige 12 Zoll Laufrad in unserem Vergleich, das bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet ist. Dies liegt wohl an den im Vergleich zu den anderen Laufrädern niedrigeren Verstellbereichen bei Lenker von 50 – 62 cm und beim Sattel von 30 – 42 cm. Der Rahmen besteht aus gehärtetem Aluminium-Material und die Reifen aus umweltfreundlichem Soft-Foam EVA Material. Dadurch ist das Rocky Bike extrem leicht, hat sich in unserem Praxis-Test aber dennoch als sehr robust erwiesen. Über Bremsen oder Sicherheitspolster verfügt es aber nicht, dafür lässt es sich aber personalisieren.

Fazit: Der große Vorteil des Rocky Bikes ist das geringe Gewicht, was zum einen kleinen Kindern den Umgang damit erleichtert und zum anderen auch die Eltern entlastet, die oftmals das Laufrad vom Spielplatz heimtragen müssen. Unser Gewichts-Tipp im 12 Zoll Laufrad Vergleich!

Weitere Informationen und Rocky Bike Laufrad bei Laufrad.at kaufen.

 

HUDORA Laufrad Ratzfratz Air im 12 Zoll Laufrad Vergleich

HUDORA 10032 Ratzfratz Air im 12 Zoll Laufrad VergleichWichtigste Informationen:

  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • TÜV/GS zertifiziert: Nicht vom Hersteller ausgewiesen
  • Sattel und Lenker höhenverstellbar: Ja
  • Körpergröße: ab ca. 95 cm
  • Bremsen: Hinterrad-Handbremse
  • Räder: Luftreifen
  • Gewicht: ca. 4,3 kg
  • Preis: ab ca. 50,- EUR

Das Hudora Laufrad ist im typischen Fahrraddesign gebaut und mit Schutzblechen, Handbremse und einem Lenker mit Übersteuerungsanschlag ausgestattet. Eine kindgerechte Bandbremse sorgt für Sicherheit beim Fahren. Die Lenkerhöhe lässt sich von 56 bis 60 cm verstellen, während die Sattelhöhe von 37 bis 46 cm variabel einstellbar ist. Das Rad selbst ist 86 cm x 43cm x 60 cm groß und mit luftbereiften 12-Zoll Rädern ausgestattet. Das Benutzergewicht ist auf 35 kg ausgelegt.

Fazit: Eher etwas für die größeren 3-jährigen, aber mit einer guten Ausstattung. Jedoch lässt sich der Lenker nur geringfügig verstellen.

Weitere Informationen und Hudora 12 Zoll Laufrad bei Amazon.de kaufen.

 

Kinderkraft Laufrad im 12 Zoll Laufrad Vergleich

Kinderkraft Laufrad im 12 Zoll Laufrad VergleichWichtigste Informationen:

  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • TÜV/GS zertifiziert: Nicht vom Hersteller ausgewiesen
  • Sattel und Lenker höhenverstellbar: Ja
  • Körpergröße: ab ca. 95 cm
  • Bremsen: Nein
  • Räder: EVA-Softreifen
  • Gewicht: ca. 4 kg
  • Preis: ab ca. 39,- EUR

Dieses Kinderkraft Laufrad im sportlichen Design hat als einziges in unserem Vergleich einen integrierten Stoßdämpfer. Die Sitzhöhe ist hier von 39 bis 46 cm verstellbar. Das Laufrad ist außerdem mit sicheren Schaumreifen aus stoßdämpfendem EVA und einem Lenkrad mit Absturzsicherung sowie weichen, aber rutschfesten Griffen ausgestattet. Das Laufrad selbst besteht aus einem leichten Metallrahmen und ist für ein Nutzergewicht bis 50 kg ausgelegt. Zudem entspricht das Laufrad der Norm EN 71-1.

Fazit: Das Kinderkraft Laufrad ist mit Ausnahme des Stoßdämpfers recht spartanisch, dafür aber auch recht preisgünstig. Unser Preis-Tipp im 12 Zoll Laufrad Vergleich!

Weitere Informationen und Kinderkraft 12 Zoll Laufrad bei Amazon.de kaufen.

 

Fazit im 12 Zoll Laufrad Vergleich – Welches Laufrad kaufen?

Alle vorgestellten Laufräder haben ihren Reiz, jedoch stechen drei Laufräder hervor.

 

Kauf-Tipp im 12 Zoll Laufrad Vergleich

Das beste Laufrad für 3-jährige in unserem Vergleich ist das Puky 12 Zoll Laufrad für etwa 81 Euro. Das robuste Rad ist perfekt für kleine Kinder geeignet, mit einer Handbremse ausgestattet und äußerst robust. Dies zeigt sich allerdings auch im hohen Gewicht, dass jedoch für 3-jährige noch im Rahmen liegt.

Weitere Informationen und Puky 12 Zoll Laufrad bei Amazon.de kaufen.

 

Preis-Leistungs-Tipp im 12 Zoll Laufrad Vergleich

Das BIKESTAR® Premium Sicherheits-Kinderlaufrad bietet viel Ausstattung, gute Verstellmöglichkeiten und ein sportliches Design bei einem deutlich geringeren Preis als das Modell von Puky. Zudem ist es 400g leichter. Es ist daher unser Preis-Leistungs-Tipp im Kinderlaufrad Vergleich.

Weitere Informationen und Bikestar 12 Zoll Laufrad bei Amazon.de kaufen.

 

Gewichts-Tipp im 12 Zoll Laufrad Vergleich

Das Rocky Bike Laufrad wiegt nur 1,9 kg und damit weniger als die Hälfte der gängigen 12 Zoll Laufräder. Es ist daher auch bereits für kleinere Kinder gut zu handhaben. Im Praxis-Test hat es sich dennoch als sehr robust erwiesen. Auch für Eltern hat es den großen Vorteil, dass es leicht zu tragen ist, wenn der Nachwuchs gerade einmal nicht vom Spielplatz heimfahren möchte.

Weitere Informationen und Rocky Bike Laufrad bei Laufrad.at kaufen.

 

Hier gibt es noch ein Video zu den Puky Laufrädern:

 

Weitere Artikel zum Thema Laufrad und Kinderfahrrad

Laufräder für Kinder ab 2 Jahren im Vergleich
Puky LR M 10 Zoll Laufrad im Praxis-Test
12 Zoll Rocky Bike Laufrad im Praxis-Test
12 Zoll Kinderfahrräder im Vergleich – Fahrräder für Kinder ab 3 Jahren
Kinderroller Vergleich – Die besten Tretroller für Kinder
Kinderhelme im Vergleich

12 Zoll Laufrad Vergleich – Die besten Laufräder für 3-jährige
5 (100%) 9 votes