Kinder Inline-Skates Vergleich – Welche Inliner für Jungen und Mädchen?

Kinder lieben Sport und Bewegung und so gehört Inlineskating oftmals auch zu den Dingen, die sie gerne einmal ausprobieren möchten. Inlineskaten fördert die Ausdauer und macht bei schönem Wetter natürlich besonders viel Spaß. Daher sind Frühjahr und Sommer die besten Jahreszeiten, um Inliner für Kinder zu kaufen und mit dem Skaten zu beginnen. Die Inliner sind in vielen Ausführungen und auch schon für Kinder im Vorschulalter erhältlich. In unserem Kinder Inline-Skates Vergleich zeigen wir daher unterschiedliche Modelle. Damit man an den Inlinern für Kinder auch lange seine Freude hat, sollten vor dem Kauf einige wichtige Kriterien beachtet werden. So sollten Inline-Skates viel Komfort bieten, leicht anzuziehen und möglichst größenverstellbar sein, damit sie die Kinder auch eine Weile nutzen können.

Kinder Inline-Skates Vergleich – Sechs Inliner für Jungen und Mädchen

In unserem Kinder Inline-Skates Vergleich betrachten wir sechs verschiedene Inliner für Jungen und Mädchen hinsichtlich Design und Ausstattung, Sicherheit, sowie Größen und Preis.

 

K2 Raider Pro Inliner im Kinder Inline-Skates Vergleich

K2 Kinder Raider Pro im Kinder Inline-Skates VergleichWichtigste Infos:

  • Für: Jungen
  • Ausstattung: u.a. Softboot, Schnellschnürung, extra starke Vibrationsdämpfung, Größenverstellbar, Bremse, ABEC 3-Kugellager
  • Größen: 29-34, 32-37, 35-40
  • Preis: je nach Größe ab ca. 60,- EUR

Schon optisch fallen K2 Kinder Raider Pro Inline-Skates besonders auf. Gegenüber den bekannten Hartschalen-Inlinern sind diese Modelle im Softboot-Design entwickelt. Die besonders leichte Ausführung ist sehr bequem und trotzdem stabil. Für eine gute Passform und extra Stabilität sorgt die Stability Plus Cuff, eine Kunststoffummantelung direkt am Schaft. Die Inliner sind mit einer F.B.I. Schiene für eine extra starke Vibrationsdämpfung ausgestattet und verfügen über eine praktische Schnürung mit Speed Lacing System, welches das Festschnüren durch einen Zug am Band ermöglicht. Die Inliner sind in drei Größen erhältlich und innerhalb dieser nochmals um 5 Größeneinheiten verstellbar. Die Durchmesser der Rollen variieren zwischen 70 mm und 76 mm, je nach Schuhgröße. Die maximale Tragkraft liegt bei 60 kg.

Fazit: Die K2 Raider Pro Kinder-Inliner sind mit dem Soft-Boot sehr bequem und dennoch stabil und somit auch für sportliches Fahren geeignet. Zudem sind die Komponenten dieser Inline-Skates sind speziell auf Kinder abgestimmt und frei von PVC. Ein weiteres Plus ist die Größenverstellung, die ein mitwachsen der Inliner um bis zu 5 Größen ermöglicht. Unser Kauf-Tipp für Jungen in unserem Kinder Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und K2 Raider Pro Kinder Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

K2 Marlee Pro Inliner im Kinder Inline-Skates Vergleich

K2 Kinder Marlee Pro im Kinder Inline-Skates VergleichWichtigste Infos:

  • Für: Mädchen
  • Ausstattung: u.a. Softboot, Schnellschnürung, extra starke Vibrationsdämpfung, Größenverstellbar, Bremse, ABEC 3-Kugellager
  • Größen: 29-34, 32-37, 35-40
  • Preis: je nach Größe ab ca. 60,- EUR

Technisch ebenso ausgerüstet wie die Inliner K2 Kinder Raider unterscheiden sich die K2 Kinder Marlee lediglich durch die Farben in kräftigen Lila, Pink und Weiß. Auch hier sorgt das Softboot-Design für viel Komfort und eine perfekte Passform. Die Inliner sind mit einer speziellen Kunststoffummantelung am Schaft ausgestattet und verfügen über eine Schnellschnürung. Die F.B.I. Schiene sorgt für eine extra starke Vibrationsdämpfung und zeichnet die Inliner ebenfalls aus. Die Skates sind in drei Kombi-Größen von 29 bis 40 erhältlich und innerhalb dieser nochmals um je 5 Größen verstellbar. Die Durchmesser der Rollen variieren je nach Schuhgröße und liegen zwischen 70 mm und 76 mm. Die maximale Tragkraft liegt bei 60 kg.

Fazit: Die K2 Marlee Pro Kinder-Inliner sind genau wie die Raider Pro Skates sehr bequem mit dem Soft-Boot und dennoch für sportliches Fahren geeignet. Zudem sind die Komponenten dieser Inline-Skates sind speziell auf Kinder abgestimmt und frei von PVC. Ein weiteres Plus ist die Größenverstellung, die ein mitwachsen der Inliner ermöglicht. Unser Kauf-Tipp für Mädchen in unserem Kinder Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und K2 Marlee Pro Kinder Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

HUDORA Unisex-Inliner im Kinder Inline-Skates Vergleich

HUDORA Inliner im Kinder Inline-Skates VergleichWichtigste Infos:

  • Für: Mädchen und Jungen
  • Ausstattung: u.a. Einstiegshilfe, Schnellschnürung, Größenverstellbar, Bremse, ABEC 5-Kugellager
  • Größen: 29-32, 33-36, 37-40
  • Preis: je nach Größe ab ca. 45,- EUR

Diese Kinder-Inliner vom bekannten Sportartikelhersteller Hudora sind in vier Größen verstellbar und mit einem schlagsicheren PP Chassis ausgestattet. Außerdem verfügen sie über eine PP High Impact Schale und Manschette sowie eine Einstiegshilfe und ein Schnellschnürsystem. Für eine gute Lüftung sorgt das Air-Vent System. Die jeweilige Rollengröße ist der Schuhgröße angepasst und liegt zwischen 64 mm und 76 mm. Die Skates sind über vier Größen verstellbar und wachsen quasi mit. Die Hudora Kinder Inline-Skates sind für Kinder ab drei Jahren geeignet und vom TÜV Süd geprüft und mit dem GS-Siegel ausgezeichnet.

Fazit: Gut ausgestattete Kinder-Inliner mit ordentlichem Preis-Leistungsverhältnis. In der kleinsten Größe sind die Rollen mit 64 mm jedoch recht klein im Vergleich zu den K2-Modellen.

Weitere Informationen und HUDORA Kinder Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

HEAD Kid Inliner im Kinder Inline-Skates Vergleich

HEAD Kid im Kinder Inline-Skates VergleichWichtigste Infos:

  • Für: Jungen
  • Ausstattung: u.a. Schnallensystem, Größenverstellbar, Bremse, ABEC 5-Kugellager
  • Größen: 26-31, 31-36, 36-41
  • Preis: je nach Größe ab ca. 58,- EUR

Die coole Optik im klassischen Chucks-Design und verschiedene Farbkombinationen machen diese Kinder-Inliner auch zum modischen Accessoire. Die HEAD Inliner sind gleich 6-fach Größenverstellbar und passen so auch über einen längeren Zeitraum. Die extrem einfache Handhabung ist besonders für Anfänger und kleinere Kinder geeignet. Zudem sind die Inliner sehr komfortabel und auch das Anziehen geht Dank des Schnallensystems einfach und schnell.

Fazit: Cooles Design und sehr variabel in der Größenverstellung!

Weitere Informationen und HEAD Kinder Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

Roces Mädchen-Inliner Compy 8.0 im Kinder Inline-Skates Vergleich

Roces Mädchen Compy 8.0 im Kinder Inline-Skates VergleichWichtigste Infos:

  • Für: Mädchen
  • Ausstattung: u.a. Schnallensystem, Größenverstellbar, Bremse, ABEC 3-Kugellager
  • Größen: 26-29, 30-33, 34-37, 38-41
  • Preis: je nach Größe ab ca. 44,- EUR

Die Roces Inline-Skates im weiß-rosa Design lassen sich einfach per Knopfdruck in vier Größen verstellen und sind mit einer Ratschen-Schnalle, einem Velcro Strap im Ristbereich und einem klassischen Schnürsystem ausgestattet. Der Innenschuh verfügt über eine bequeme anatomische Polsterung und eine spezielle Einlegesohle für Kinder. Die Schiene besteht aus robustem, verwindungssteifem HQ Polypropylen und ABEC 3 Kugellagern. Der Rollendurchmesser liegt je nach Größe zwischen 65 mm und 72 mm.

Fazit: Leicht verstellbar und mit guter Ausstattung. Unser Preis-Tipp für Mädchen im Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und Roces Mädchen Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

OXELO Fit 3 Unisex-Inliner im Kinder Inline-Skates Vergleich

OXELO FIT3 KINDER im Kinder Inline-Skates VergleichWichtigste Infos:

  • Für: Mädchen und Jungen
  • Ausstattung: u.a. Semi-Softboots, Schnürsystem, Größenverstellbar, Bremse, ABEC 3-Kugellager
  • Größen: 29-32, 32-35, 35-38
  • Preis: ca. 29,- EUR

Die Kinder Inline-Skates von Oxelo sind in mehreren Farben und Größen erhältlich und mit Semi-Softboots und Komfortpads aus Schaumstoff ausgestattet. Die Innenschuhe bestehen aus belüftetem, saugfähigem Meshgewebe und sorgen für länger trockene Füße. Das einfache Schnürsystem lässt sich zudem kinderleicht anziehen. Es besteht aus einer mikrometrischen Schnalle und einem Klettriemen. Die Größen 29/32 und 32/35 verfügen über eine elastische Schnürung und die Größen 35/38 über eine klassische Schnürung. Ausgestattet sind die Inliner mit einem ABEC 3-Kugellager und 70-mm-Rollen mit einem Härtegrad 80A. Außerdem verfügen die Inliner über eine Schiene aus Composite-Material mit hoher Vibrationsdämpfung und einem hohen Gleitkomfort. Der klassische Stopper aus Gummi kann wahlweise am rechten oder am linken Schuh angebracht werden. Die Inliner sind nach der europäischen Norm EN 13843, Klasse B zertifiziert und für ein Körpergewicht bis 60 kg geeignet. Rollen und Bremse sind aus Gummi und somit PVC-frei.

Fazit: Unser klarer Preis-Leistungs-Tipp im Kinder Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und OXELO Kinder Inline-Skates bei Decathlon.de kaufen.

 

Fazit im Kinder Inline-Skates Vergleich – Welche Inliner kaufen?

Die meisten Kinder Inline-Skates in unserem Vergleich sind ähnlich in Punkto Ausstattung. Die Skates von HUDORA und HEAD bietet etwas sportlichere ABEC 5-Kugelllager, die anderen Modelle ABEC 3, welche vor allem für kleinere Kinder aber völlig ausreichend sind.

 

Kauf-Tipp für Jungen im Kinder Inline-Skates Vergleich

Die K2 Raider Pro Inline-Skates sind sehr gut ausgestattet, komfortabel und dennoch auch für sportliches Fahren geeignet. Zudem sind die Komponenten dieser Inline-Skates sind speziell auf Kinder abgestimmt und frei von PVC. Ein weiteres Plus ist die Größenverstellung, die ein mitwachsen der Inliner um bis zu 5 Größen ermöglicht. Unser Kauf-Tipp für Jungen in unserem Kinder Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und K2 Raider Pro Kinder Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

Kauf-Tipp für Mädchen im Kinder Inline-Skates Vergleich

Die K2 Marlee Pro Kinder Inline-Skates sind genau wie die Raider Pro Skates sehr gut ausgestattet und komfortabel. Auch hier sind die Komponenten speziell auf Kinder abgestimmt und frei von PVC. Ein weiteres Plus ist die Größenverstellung, die ein mitwachsen der Inliner um 5 Größen ermöglicht. Unser Kauf-Tipp für Mädchen in unserem Kinder Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und K2 Marlee Pro Kinder Inline-Skates bei Amazon.de kaufen.

 

Preis-Leistungs-Tipp im Kinder Inline-Skates Vergleich

Die Oxelo Fit 3 Kinder-Inliner von Decathlon bieten viel Ausstattung für einen recht überschaubaren Preis von unter 30 Euro und sind somit sehr gut als Einstiegsmodell geeignet. Sie sind in vier Farbvarianten erhältlich und für Jungen und Mädchen geeignet. Unser Preis-Leistungs-Tipp im Kinder Inline-Skates Vergleich!

Weitere Informationen und OXELO Kinder Inline-Skates bei Decathlon.de kaufen.

 

In diesem Video gibt es ein paar allgemeine Tipps für Inlineskating-Anfänger:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjM5NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC80WGJaa3JFVDE1QT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Weitere Artikel zum Thema Sportausrüstung für Kinder

Kinderroller Vergleich – Die besten Tretroller für Kinder
Kettcar Vergleich – Die besten GoKarts für Kinder
Kinderfahrradhelme im Vergleich – Die besten Kinderhelme
20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich – Die besten Kinderräder ab 6 Jahren
24 Zoll Kinderfahrrad Vergleich – Jugendfahrräder ab 8 Jahren

 

Kinder Inline-Skates Vergleich – Welche Inliner für Jungen und Mädchen?
5 (100%) 10 votes

One thought on “Kinder Inline-Skates Vergleich – Welche Inliner für Jungen und Mädchen?

Kommentare sind geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies und Tracking zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (kann das Surf-Erlebnis negativ beeinträchtigen):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück