Skifahren auf der Schwäbischen Alb

Der Winter ist da und für viele Familien bedeutet dies, mit den Kindern die ersten Schwünge auf Skiern zu üben. Wer dazu nicht gleich in die großen Skigebiete in der Schweiz und in Österreich fahren möchte, findet auf der Schwäbischen Alb ausreichend Möglichkeiten, dem eigenen Nachwuchs das Skifahren in kleinen Skigebieten mit leicht fahrbaren Skipisten und moderaten Preisen beizubringen.

Hier ein paar Tipps zum Skifahren auf der Schwäbischen Alb:

Skilifte Bläsiberg Wiesensteig

Das größte Skigebiet der Schwäbischen Alb liegt nur ca. 45 Minuten entfernt von Stuttgart und bietet drei Skilifte und fünf Abfahrten, von blauen Anfänger-Pisten bis hin zur schwarzen und wohl schwersten Abfahrt auf der Schwäbischen Alb. Ein leichter Übungs- und Anfängerhang für kleine Kinder ist ebenfalls im Tal vorhanden und kann sogar ohne Skipass genutzt werden! Zur Stärkung zwischen den Abfahrten kann in der Skihütte an der Talstation eingekehrt werden, die bei Liftbetrieb täglich bewirtschaftet ist. Skikurse können über den Skiclub Wiesensteig gebucht werden. Leihausrüstung kann nicht direkt vor Ort geliehen werden, allerdings zu günstigen Konditionen direkt im Ladengeschäft bei SPORT-HOLL in Weilheim/Teck.

Weitere Informationen: http://www.skilifte-wiesensteig.de/ 

Kind mit Erwachsenen beim Skifahren lernen

Skilift Donnstetten in Römerstein

Das wohl modernste Skigebiet auf der Schwäbischen Alb ist in weniger als einer Stunde von Stuttgart aus zu erreichen und bietet vier Skilifte mit 365m Pistenlänge bei einem Höhenunterschied von 54m. Der Skilift Donnstetten verfügt über eine Kunstschnee-Beschneiungsanlage und ist somit recht schneesicher. Die Flutlichtanlage ermöglicht einen feierabendfreundlichen Skibetrieb bis 22:00 Uhr. Kinder bis zum vierten Lebensjahr dürfen hier kostenlos zwischen den Beiden ihrer Eltern mitliften.

Weitere Informationen: http://www.skilift-donnstetten.de/

Kind auf Skipiste

Wintersport-Arena Holzelfingen

Die Wintersport-Arena ist nur ca. 14 km von Reutlingen und ca. 50 km von Stuttgart entfernt und vereint für Kinder Skifahren und Spielmöglichkeiten zugleich. Insgesamt 3 km Skipiste verteilen sich auf vier Schlepplifte und sechs verschiedene Skipisten, darunter auch Anfänger- und Familienabfahrten. Die Skiausrüstung kann vor Ort geliehen werden und auch Ski- und Snowboardkurse werden angeboten.

Für kleine Kinder bietet sich neben den Skipisten Fridolins Abenteuerland an, das Kinderparadies der Wintersport-Arena Holzelfingen. Das Abenteuerland bietet Kindern einen eigenen Kinderlift, eigene Kinder-Abfahrten, einen Winterspielplatz, Kindermotorschlitten samt Parcour und sogar einen original Pistenbully gibt es für die Kleinen zu entdecken.

Weitere Informationen: www.wintersport-arena.com




Skizentrum Halde in Westerheim

Westerheim ist von Stuttgart aus mit dem Auto in ca. 1 Stunde gut zu erreichen. Das Skizentrum Halde bietet 4 Lifte und Abfahrten mit einer Länge zwischen 280 bis 320m. Beim Einstieg in die Schlepplifte erfahren die Skifahrer Unterstützung durch die sogenannten „Bieglzieher“, die insbesondere dem Ski-Nachwuchs das Liften erleichtern. Skikurse werden ebenfalls angeboten. Die Lifte sind bis 17:00 geöffnet. Weitere Informationen: http://www.skilift-halde.de/

Kinder auf Skipiste

Wintersportzentrum Hirtenteich in Essingen/Lauterburg

Das Wintersportzentrum ist nur wenige Kilometer von Aalen entfernt und verfügt über insgesamt 1.500 m Skipiste und drei Lifte, darunter auch ein Kinderlift. Aufgrund der Flutlichtanlage ist Skifahren hier bis 20:00 Uhr möglich. Für Langlauffreunde stehen zudem mehr als 40 km gespurte Loipen zur Verfügung. Auch Ski- und Snowboardkurse werden angeboten. Weitere Informationen: www.skizentrum-hirtenteich.de

Weitere Informationen und Skigebiete auf der Schwäbischen Alb unter:

http://www.schwaebischealb.de/Aktiv/Winterwelt/Skilifte/Ski-Lifte

Wer noch die passende Skibekleidung für den Nachwuchs benötigt, findet hier eine Auswahl an Schneeanzügen. Skizubehör und –bekleidung gibt es zudem bei SportScheck.de, Globetrotter.deBergfreunde.de oder Decathlon.de.


Skifahren auf der Schwäbischen Alb
5 (100%) 6 votes