Familienfreundliche Skigebiete – die Top 5

Familienfreundliche Skigebiete Ein familienfreundlicher Skiurlaub beginnt am besten schon mit einer möglichst kurzen Anreise, weshalb Skigebiete in Deutschland, Österreich und der Schweiz ideal für Familien sind. Dort steht in den meisten Fällen auch eine deutschsprachige Kinderbetreuung zur Verfügung, falls die Eltern sich doch einmal ganz ungestört ohne ihren Nachwuchs auf der Piste vergnügen wollen. Doch die Top 5 der familienfreundlichen Skigebiete haben noch mehr zu bieten. Wenn Sie nun die perfekte Reisedestination für Ihren Winterurlaub mit Kind suchen, dann unterbreiten wir Ihnen an dieser Stelle gerne ein paar interessante Vorschläge. So kann der harmonische Familienurlaub im Tiefschnee schon bald kommen!

Serfaus-Fiss-Ladis – ein Paradies für Familien inmitten der Alpen

 Das moderne Skigebiet in Tirol hat mit gut 200 Pistenkilometern sowohl für die kleinen als auch für die großen Skiurlauber viel zu bieten. Familien fühlen sich hier nicht nur aufgrund der ausgesprochen hohen Schneesicherheit, sondern auch dank der vielen Spielplätze sehr wohl. In Fiss wartet zudem Bertas Kinderland auf die Kleinen, wo garantiert für die beste Unterhaltung der Kids gesorgt ist. Dort kümmern sich die beiden Maskottchen namens Berta und Murmli nämlich darum, dass Ihr Nachwuchs etwas zu lachen hat. Ein Freizeitpark sorgt neben mehreren Kinderpisten dafür, dass Ihre ganze Familie bei einem Winterurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis auf seine Kosten kommen wird. Auch dass die Orte dieses Skigebiets mitunter autofrei sind, erfreut viele Eltern sehr. Nicht umsonst handelt es sich hierbei um die Nummer 1 unter den kinderfreundlichen Skigebieten in ganz Österreich, die selbstverständlich ebenso mit einem modernen Liftsystem aufwarten kann. Konzerte und Musicals können auf Wunsch ebenfalls zu Ihrer Unterhaltung in dieser beliebten Skiregion beitragen.

 

Muttereralm in der Nähe von Innsbruck – für einen magischen Winterurlaub

Auch diesen Tipp sollten Sie sich auf der Suche nach der perfekten Destination für Ihren familienfreundlichen Skiurlaub nicht entgehen lassen. Zum einen ist es von Muttereralm aus wahrlich nur ein Katzensprung bis nach Innsbruck, was nicht nur die Anreise erleichtert, sondern auch dafür sorgt, dass noch mehr Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten für Sie zur Verfügung stehen. Von der Muttereralm aus erreichen Sie zum anderen acht weitere Skigebiete per Bus, so dass für reichlich Abwechslung auch in dieser Hinsicht gesorgt ist. Vor allem die Rodelbahn mit sechs Kilometern Länge wird Ihre Kinder begeistern und auch ein Babylift ist vor Ort vorhanden. Während es sich hierbei um ein eher kleines Skigebiet handelt, fühlen sich viele Familien vor allem von dem Märchenwald magisch angezogen.

 

Arber im Bayerischen Wald – kinderfreundlicher Skiurlaub in Bayern

Allerdings müssen Sie nicht erst bis nach Österreich reisen, um einen traumhaften Skiurlaub mit Ihren Kindern verleben zu können. Arber im Bayerischen Wald gilt ebenso als echter Geheimtipp unter Familien. Mit einer Höhenlage von 1.456 Metern handelt es sich um das höchste Skigebiet in der ganzen Region, so dass rasante Abfahrten für die erwachsenen Gäste definitiv in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Snowboarder und Skifahrer haben Arber daher gleichermaßen zu ihrem Mekka erklärt. Dabei fühlen sich Familien hier nicht nur dank des großen 6er-Sessellifts, der überaus familienfreundlich ist, sehr wohl. Besonders das ArBär Kinderland, welches sich an der Talstation befindet, begeistert die kleinen Urlauber. Dort warten schließlich vier Zauberteppiche sowie ein Skikarussell neben fünf Skischulen auf sie. Auch wenn Ihr Nachwuchs bisher noch nicht im Skifahren geübt ist, können die Kids hier verschiedene Wintersportarten in einer sicheren Umgebung sowie unter fachmännischer Anleitung erlernen.

 

Toggenburg – das Familienparadies im Osten der Schweiz

Natürlich hat auch die Schweiz ein paar besonders familienfreundliche Skigebiete zu bieten, wozu Toggenburg definitiv zählt. Hier gibt es nicht nur drei Talstationen, sondern jede dieser Stationen verfügt sogar über einen eigenen Kinderpark von stattlicher Größe, so dass sich die kleinen Urlauber nach Lust und Laune austoben können. Umfangreiche Übungsmöglichkeiten zum Einüben der eigenen Skifahrkünste stehen für die kleinen Gäste ebenso bereit. Auch der Kinderparcours sollte als familienfreundliches Highlight in diesem Zusammenhang genannt werden. Dabei werden Sie als Eltern vielleicht die Möglichkeit der liebevollen Ganztagesbetreuung für Ihren Nachwuchs sehr zu schätzen wissen, da Sie so sorgenfrei in einen kinderfreien Tag auf der Piste starten können. Von Kutschfahrten bis hin zu Winterwanderungen wartet ein spannendes Freizeitangebot selbst abseits der Pisten in Toggenburg auf Sie und Ihre Kids!

 

Winterberg – günstiger Familienwinterurlaub in NRW

Da der Winterberg inmitten des Sauerlands in NRW zu finden ist, müssen Sie wahrscheinlich keine ganz so lange Anreise hinnehmen wie bei einigen der anderen Skigebiete aus unseren Top 5. Dieses Skigebiet punktet nicht nur mit der guten Erreichbarkeit, sondern Sie können hier vor allem sehr preisgünstig mit der ganzen Familie Urlaub machen und dabei das größte Skigebiet des Mittelgebirges mit vielen flachen Kinderpisten und einem entsprechend niedrigen Schwierigkeitsgrad für Ihren Nachwuchs erkunden. Neben den Baby- und Übungsliften des Winterbergs können Sie zudem spannende Tagesausflüge in die Umgebung machen und das zu familienfreundlichen Preisen.

 

Wenn Sie noch verschiedene Skigebiete oder Unterkünfte vergleichen möchten, lohnt sich ein Blick in das Wintersportportal Snowtimes. Hier finden Sie aktuelle Angebote für Skireisen und ausführliche Informationen zu den einzelnen Skiregionen und Skigebieten. So können Sie entspannt vergleichen und entscheiden wo der nächste Skiurlaub mit der Familie hingehen soll.

 

Bildquelle: © PublicDomainPictures (17089) – pixabay.com (CC0 Lizenz)

Familienfreundliche Skigebiete – die Top 5
5 (100%) 5 votes