Kostenpunkt Schulkind: Wie viel kostet das Schulleben wirklich und wo lässt sich sparen?

Kostenpunkt Schulkind: Wie viel kostet das Schulleben wirklich und wo lässt sich sparen?

Dass das Kinder Großziehen eine kostspielige Angelegenheit werden kann, ist wohl allen Eltern und denjenigen, die es vorhaben zu werden allzu bekannt. Besonders während der Schulzeit können die monatlichen Fixkosten eines Haushalts durch Sachen wie Schulbücher, Essensgeld, Hort oder ÖPNV deutlich ansteigen. Ein Kind kostet seine Eltern nämlich von der ersten Klasse bis zum Abitur in Deutschland im Durchschnitt 20.700 EUR. Diese Summe variiert allerdings in den verschiedenen Bundesländern durch eine dezentrale Steuerung des Schulsystems teilweise stark, weshalb die Frage aufkommt, wie sich die Kosten zusammensetzen und wo die größten Kostenpunkte liegen. Wie und wo im Schulleben trotz alledem noch gespart werden kann, wird im Folgendem erläutert. Read more

Neue Paradiese für kleine Rabauken: Wie Sie das Kinderzimmer umgestalten

Neue Paradiese für kleine Rabauken: Wie Sie das Kinderzimmer umgestalten

Die Zeiten von rosa Wänden oder blauen Teppichen ist vorbei. Aus dem Baby ist ein Schulkind geworden. Spätestens jetzt entwickelt sich beim Kind der Wunsch, sein Zimmer „für Große“ einzurichten. Weg mit den Babysachen, her mit dem coolen Style. Start frei für das Projekt „Kinderzimmer umgestalten“. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Kinderzimmer auf jugendlich pimpen. Read more

Den richtigen Sport für Kinder finden – Golf für Kinder

Den richtigen Sport für Kinder finden – Golf für Kinder

Viel Zeit an der frischen Luft und viel Bewegung sind bekanntlich gesund, nicht nur für Erwachsene auch für ihre Kinder. Dafür gibt es ein riesiges Angebot an verschiedenen Sportarten, die für die Förderung unterschiedlicher Fähigkeiten optimal sind. Eltern stehen also vor der Herausforderung, die richtige Sportart für ihre Kinder zu finden. Golf ist dabei zum Beispiel eine Möglichkeit, die aufgrund des Rufes als „Altherrensportart“ häufig vernachlässigt wird. Dabei bietet Golf für Kinder unter anderem das Potential, die Koordinationsfähigkeiten der Nachwuchs-Golfer zu trainieren. Zusätzlich verbringen die Kleinen viel Zeit mit ihren Flightpartnern und es bietet sich nicht nur zur Vor- und Nachbereitung eines Spieles die Gelegenheit mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dadurch werden soziale Fähigkeit ausgebaut und das nicht zuletzt auch weil jeder für das Aufschreiben seines Scores selbst verantwortlich ist: Hier ist Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit gefragt! Das professionelle Training im Golfsport bietet für die Förderung des Kindes also viele verschiedene Perspektiven. Read more

So schützen Skibrillen die Augen Ihrer Kinder

So schützen Skibrillen die Augen Ihrer Kinder

Skifahren ist ein wunderbarer Sport, besonders für Kinder. Die Kleinen trainieren Kraft, Koordination, Kondition und Konzentration – und haben dabei auch noch Spaß an der frischen Luft. Kein Wunder, dass der Nachwuchs die Pisten oft am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte. Damit es auch wirklich beim Spaß bleibt und keine unangenehmen Nebeneffekte für die empfindlichen Kinderaugen entstehen, ist der richtige Schutz entscheidend: Kinder benötigen unbedingt eine Skibrille mit hundertprozentigem Schutz gegen die UV-Strahlung der Sonne. Beim Skifahren in den hoch gelegenen Bergen ist diese besonders aggressiv, da sie durch den weißen Schnee reflektiert wird. Hier schützen Skibrillen die Augen Ihrer Kinder. Read more

Ergonomische Schulranzen für einen gesunden Kinderrücken

Ergonomische SchulranzenRückenschmerzen gelten in Deutschland als Volkskrankheit, da zahlreiche Erwachsene darunter täglich leiden. In vielen Fällen geht die Beeinträchtigung der Rückengesundheit sogar soweit, dass ein Bandscheibenvorfall eine Operation notwendig macht. Oftmals sind Schädigungen an der Wirbelsäule durch Fehl- und Überbelastung sowie durch eine falsche Entwicklung des Rückens hervorgerufen, deren Ursachen in der Kindheit liegen. Das lange Sitzen, zu wenig Bewegung in der Freizeit und das hohe
Gewicht des Schulranzens können dazu beitragen, dass der Rücken geschädigt oder deformiert wird. Diese Tatsache macht sich auch dadurch bemerkbar, dass bereits viele Kinder und Jugendliche über Verspannungen und Rückenschmerzen klagen. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, dass sich schon Kindergartenkinder ausreichend bewegen. Des Weiteren trägt eine ergonomischer Schulranzen zu einer gesunden Belastung des Rückens bei. Welche Eigenschaften sollten diese besitzen? Read more

So fördern Sie das Allgemeinwissen Ihres Kindes

Allgemeinwissen von KindernSie kennen ihn, den Herzenswunsch aller Eltern, der neben Gesundheit für das geliebte Kind vor allem das Bestreben einschließt, den Nachwuchs möglichst durch ein frühzeitig vermitteltes umfangreiches Allgemeinwissen und durch solide Bildungsinhalte in die beste nur denkbare Startposition für die berufliche Entwicklung zu binden? Doch was macht überhaupt ein solides Allgemeinwissen aus? Welche Inhalte sind zu vermitteln und wie lässt sich der Spaß des Kindes am möglichst lebenslangen Wissenserwerb wecken? Read more

Langlauf für Kinder – Wie gelingt der Einstieg?

Langlauf für Kinder – Wie gelingt der Einstieg?

Interview mit Rainer Kiefer zum Thema Langlauf für Kinder

Wir sprachen über den Einstieg von Kindern und Familien in den Skisport sowie die Inhalte der DSV Skitty World Nordic und deren praktische Umsetzung in der Nordic Skischule Notschrei im Schwarzwald.

Kinder-Spielzeit.de:
Hallo Rainer, Du bist Leiter und Inhaber der Nordic Skischule Notschrei, einer zertifizierten DSV-Skiakademie bei Todtnau im Schwarzwald. Seit wann gibt es die Skischule und welche Philosophie verfolgt Ihr mit der Skischule, insbesondere im Kinder- und Jugend-Bereich? Read more

Ca. 80% aller deutschen Teenager verfügen in Abstimmung mit ihren Eltern über ein Smartphone

Ca. 80% aller deutschen Teenager verfügen in Abstimmung mit ihren Eltern über ein Smartphone

Interessante Fakten zum Mediennutzungsverhalten von Kindern. Die Nutzungsdauer von digitalen Medien bei europäischen Jugendlichen steigt stetig an.

Im Juli 2014 hat forsa in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse eine Studie zur Mediennutzung von Kinder im Alter von 12-17 Jahren vorgenommen.

Demnach sind deutsche Teenager sehr gut mit digitalen Mediengeräten ausgestattet, so verfügen 21% über ein Tablet, 57% über eine Spielekonsole und 64% über einen Laptop oder Computer. Klarer Favorit unter den digitalen Endgeräten sind aber mit 79% die Smartphones mit Internet-Zugang.

Read more