Familien-Wanderung zum Hochgrat mit Übernachtung auf dem Staufner Haus

Familien-Wanderung zum Hochgrat mit Übernachtung auf dem Staufner Haus

Als begeisterte Wanderer, die auch gerne auf Hüttentouren unterwegs sind, haben wir zusammen mit unseren Freunden nach einer schönen und kindertauglichen Wanderung gesucht, die auch für kleine Kinder gut machbar ist und einiges zu bieten hat. Hier bietet sich eine Wanderung zum Hochgrat im Allgäu an, der zumindest für Kinder einen echten Gipfel-Charakter bietet und zudem in der Nähe des Staufner Hauses liegt, einer schönen und kinderfreundlichen Alpenvereinshütte. Kurz und gut: Eine ideale Kombination für eine zweitägige Wander-Tour mit unseren Kindern, die im Alter von zwei, dreieinhalb und fünfeinhalb Jahren sind. Da Alena und Samuel, die beiden älteren Kinder, die gesamte Tour über selber laufen müssen, entscheiden wir uns gegen den mit 800 Hm zu langen Aufstieg von der Hochgratbahn-Talstation und starten die Tour von der anderen Seite der Nagelfluh-Kette an der Scheidwangalpe. Hier können wir auch unsere Autos über Nacht stehen lassen. Man sollte allerdings an den Wochenenden dort nicht zu spät ankommen, sonst muss man weiter unten parken und hat dadurch ein paar zusätzliche Höhenmeter vor sich! Read more

Mein erstes Tourenbuch – Ein Wanderbuch für Kinder

Mein erstes Tourenbuch – Ein Wanderbuch für Kinder

Viele Eltern, die gerne mit ihren Kindern Wandern gehen, kennen die Situation – Kinder sind neugierig und möchten unterwegs alles ausprobieren, untersuchen und möglichst festhalten. Gerade hierfür gibt es nun mit dem Wander- und Gipfelbuch “Mein erstes Tourenbuch“ einen netten Begleiter für Kinder, die gerne in den Bergen unterwegs sind.

Anders als beim herkömmlichen Gipfelbuch können Kinder hier auf eigens gestalteten Tourenseiten alle wichtigen Informationen zu Ihrer Wandertour festhalten: Auf welchen Berg sind wir gewandert? Wie viele Stunden waren wir unterwegs? Wie viele Höhenmeter bin ich gelaufen?  Welche Dinge und Tiere habe ich während der Tour alle gesehen? Was gab es eigentlich zu Essen? Was war super und was eher doof? Und wie war das Wetter? Read more

Kraxen und Kindertragen – Worauf beim Kauf achten?

Kraxen und Kindertragen – Worauf beim Kauf achten?

Die Wandersaison steht vor der Tür und wanderbegeisterte Eltern freuen sich auf die ersten Wandertouren mit ihren Kindern. Doch wie kann man mit Baby oder Kleinkind überhaupt wandern gehen? Eine gute Lösung hierfür sind Kraxen, auch Kindertragen genannt. Mithilfe von Kraxen und Kindertragen lässt sich das Kind bequem auf dem Rücken tragen und hat zudem einen herrlichen Ausblick. Read more