Urlaub im Kinderhotel Oberjoch – Ein Winterspass für Kinder und Eltern

Urlaub im Kinderhotel Oberjoch – Ein Winterspass für Kinder und Eltern

Hotelurlaub mit Kindern liegt im Trend und immer mehr Hotels bieten spezielle Familien-Angebote an. In einem guten Familienhotel wird sowohl auf die Bedürfnisse von Erwachsenen, insbesondere aber auf die Bedürfnisse von Kindern jeden Alters eingegangen. Das Kinderhotel Oberjoch im Allgäu gehört genau zu dieser Kategorie und bietet ein enormes Angebot an Spiel- Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder und zudem viel Komfort für die Eltern. Wir waren neugierig und haben das Kinderhotel Oberjoch mit unseren beiden Söhnen Max und Leo ausführlich im Winterurlaub getestet. Read more

Rodeln und Schlittenfahren in Stuttgart

Rodeln und Schlittenfahren in Stuttgart

Der erste Schnee ist da und die Kinder können die ersten Schlittenfahrten kaum noch erwarten. Doch wo kann man überhaupt Rodeln und Schlittenfahren in Stuttgart? Hier einige Tipps für rasante Abfahrten auf Rodel- und Schlittenbahnen in Stuttgart:

Schloss Solitude

Vor der traumhaften Schlosskulisse lässt es sich auf der Solitudeallee bestens rodeln. Die Schlittenbahn verläuft schnurgerade Richtung Ludwigsburger Allee. Der obere Teil ist moderat steil und schön breit, sodass hier vor allem die Kleinkinder entspannt mit Holzschlitten, Lenkbob oder auch Rutschteller die Piste hinunter fahren können. Im unteren Teil geht es dann in den Wald, hier wird die Piste schmaler und etwas holpriger. Wer hier auf den guten alten Holzschlitten unterwegs ist, ist klar im Vorteil! Read more

Wallberg-Rodelbahn am Tegernsee

Wallberg-Rodelbahn am Tegernsee

Zur Winterzeit ist Rodeln ein beliebtes Freizeitvergnügen für Kinder und Familien. Ein besonderer Rodel-Tipp ist die Wallberg-Rodelbahn am Tegernsee nähe Rottach-Egern. Mit 6,5 km Abfahrt ist sie vermutlich eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands und bietet je nach Fahrkönnen ein Rodelvergnügen zwischen ca. 30 – 45 Minuten pro Abfahrt.

Startpunkt der Rodelbahn ist die Wallberg-Bergstation, von der aus das grandiose Panorama über dem Tegernsee bewundert werden kann. Je nach Lust und Laune kann diese über einen Winterwanderweg in ca. 2 Stunden erreicht werden. Einfacher geht es mit der Wallbergbahn, mit welcher der Höhenunterschied von etwas über 800m in knapp 15 Minuten überwunden werden kann. Read more