Stockbrot-Grillen im Wildparadies Tripsdrill

Wildparks sind beliebte Ausflugsziele für die ganze Familie und bieten entspannte Freizeit in der Natur. Oftmals reichen die dort lebenden Tiere den Kindern jedoch nicht lange als Beschäftigung aus und etwas Langeweile setzt ein. Hier ist es praktisch, wenn der Wildpark noch mehr Highlights zu bieten hat, so wie das Wildparadies Tripsdrill bei Cleebronn in der Nähe von Stuttgart!

Das Wildparadies Tripsdrill

Das Wildparadies grenzt an den Erlebnispark mit der Altweibermühle an und bietet auf 47 Hektar Fläche allerlei interessante Tiere und Vorführungen, die auch mit einem Kinderwagen über das gut ausgebaute und breite Wegnetz Wildparadies Tripsdrill erreicht werden können. Wer am Eingang Tierfutter mitnimmt, darf unterwegs ein paar der Tiere füttern, z.B. die Ziegen im Streichelzoo. Insgesamt leben rund 40 verschiedene Tierarten im Wildparadies, darunter Wölfe, Wildpferde, Waschbären, Frettchen, Bären, diverse Wildarten, Yaks, Mufflons, Wildschweine und zahlreiche Greifvögel.

Vorführungen im Wildparadies Tripsdrill

Wer Bären, Wölfe, Luchse und Wildkatzen einmal in Aktion erleben möchte, sollte an der Fütterungsrunde teilnehmen, die im Sommer täglich (außer Freitags) stattfindet. Ein absolutes Highlight sind die Flugvorführungen mit den Greifvögeln, die im Sommer zweimal täglich stattfinden und bei denen man diverse Arten an Bussarden, Falken, Habichten, Adlern und Geiern hautnah erleben kann. Die Tiere fliegen dabei von der Falknerei bis hoch auf die Zuschauertribüne und nicht selten landen sie dort auch direkt inmitten der Zuschauer, sodass sie zum greifen nah sind (was aber tunlichst unterlassen werden muss!).

Grillstelle

Ein weiteres Highlight für die Kinder sind die Grillstellen bei der Wildsau-Schenke im Wildparadies Tripsdrill! Wer möchte, kann in der Schenke frischen Stockbrot-Teig oder Grillwürste kaufen und diese selber grillen. Vor allem für kleinere Kinder ist das eine willkommene und schmackhafte Abwechslung zwischen den Vorführungen.

Abenteuerspielplatz im Wildparadies Tripsdrill

Neben den Tieren und den kulinarischen Möglichkeiten gibt es noch einen tollen Abenteuerspielplatz im Wald, auf dem sich die Kinder nach Herzenslust austoben können. Ob Wackelbrücke, Rutsche, Schaukeln oder Kletterwald – hier bleibt kein Spielwunsch offen und sogar ein Luchstelefon gibt es zu entdecken! In der Nähe des Abenteuerspielplatzes gibt es zudem auch noch einen Barfußpfad mit unterschiedlichen Boden-Materialien.

Fazit zum Wildpark Tripsdrill

Das Wildparadies ist immer einen Besuch wert und bietet vor allem für Kinder ein abwechslungsreiches Programm mit einer guten Mischung an niedlichen und aufregenden Tieren, lehrreichen Informationen, tollen Vorführungen und jeder Menge Spass beim Stockbrot-Grillen sowie Spielen und Toben auf dem Abenteuerspielplatz.

Tipp: Wer eine etwas weitere Anreise hat oder am nächsten Tag auch noch den Erlebnispark besuchen möchte, kann im Natur-Resort direkt am Wildparadies entweder im Schäferwagen oder im Baumhaus übernachten und die Natur genießen – nicht nur für Kinder eine spannende Sache, wenn man nachts die Wölfe heulen hört!

Weitere Informationen

Wildparadies Tripsdrill
74389 Cleebronn/Tripsdrill
https://tripsdrill.de/de/wildparadies/

Stockbrot-Grillen im Wildparadies Tripsdrill
5 (100%) 9 votes

One thought on “Stockbrot-Grillen im Wildparadies Tripsdrill

Kommentare sind geschlossen.