Kinderhelm Vergleich – Worauf beim Kauf achten?

Kinderhelm Vergleich – Worauf beim Kauf achten?

Ein guter Kinderhelm gehört zur Grundausstattung in jeder Familie. Besonders bei Aktivitäten wie Laufrad oder Fahrrad fahren passieren kleine Stürze schnell und gefährden das Wohl der Kinder. Aus diesem Grund sollte jedes Kind unbedingt einen passenden Kinderhelm tragen, sobald es mit einem Roller, Inline-Skates, Laufrad oder Fahrrad unterwegs ist. Unser Kinderhelm Vergleich soll dabei helfen, den richtigen Kinderfahrradhelm für das eigene Kind zu finden.

Worauf man beim Kauf eines Kinderhelms achten sollte

Kinderhelm-Größen entsprechen dem Kopfumfang des Kindes. Man sollte diesen daher vor dem Kauf messen um die richtige Größe zu ermitteln. Des Weiteren sollte man beim Kauf eines Kinderhelms auf folgende Punkte achten:

  • TÜV-/GS- und weitere Prüfsiegel
  • Einstellmöglichkeiten für Kopfumfang und Verschluss
  • Gewicht des Helms
  • Gepolsterte Riemen an Kinn und den Seiten
  • Ausreichende Belüftung
  • Sicherheitsausstattung in Form von Reflektoren und Blinklichtern

Eine Liste mit weiteren wichtigen Punkten beim Kauf eines Kinderfahrradhelms sowie weitere Tipps zum Thema Fahrradsicherheit für Kinder gibt es hier. Read more

Der große Lenkschlitten Vergleich – Welchen Lenkbob kaufen?

Der große Lenkschlitten Vergleich – Welchen Lenkbob kaufen?

Der nächste Winter kommt bestimmt, und wenn erst einmal der erste Schnee gefallen ist, wird auch wieder ein Schlitten gebraucht. Was früher noch der klassische Holz-Schlitten war, sind heute Lenkschlitten und Kunststoffrodel. Gegenüber dem bekannten Holz-Schlitten sind dieser wendiger und leichter, der Holz-Schlitten hingegen ist vielleicht langsamer, aber auch stabiler. Einen ausführlichen Vergleich von Holz-Schlitten und Rodeln gibt es hier. Je nachdem welches Körpergewicht der Schlitten aushalten muss, sollte also auch auf die Belastung geachtet werden. Die meisten Lenkbobs im Vergleich sind auch nur für eine Person geeignet, da kann so ein klassischer Holzschlitten schon einmal drei Kinder bequem mit nach unten nehmen. Allerdings war vor allem das wieder hochkommen auf den Berg mit ganz schöner Kraftanstrengung verbunden. Unser Lenkschlitten Vergleich soll helfen, den richtigen Lenkbob für den Nachwuchs zu finden.

 

Lenkschlitten Vergleich – Die besten Lenkbobs für Kinder

Im Lenkschlitten Vergleich betrachten wir Lenkbobs hinsichtlich Design, Ausstattung, Größe und Gewicht sowie Belastungsgewicht, Altersempfehlung und Preis.

Read more

Holz-Schlitten Vergleich – Die besten Rodel

Holz-Schlitten Vergleich – Die besten Rodel

Schlittenfahren ist kinderleicht und zählt im Winter zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten von Kindern und Erwachsenen. Oftmals zieht es die Kinder bereits raus ins Freie, sobald die ersten Schneeflocken fallen. Gut, wer dann bereits einen Schlitten oder Rodel im Keller stehen hat und einfach direkt zur Schlittenbahn losfahren kann. Zu den beliebtesten Schlittenmodellen bei Jung und Alt zählen nach wie vor die klassischen Holz-Schlitten. „Rutsch und Rodel gut“ heißt es deshalb in unserem Holz-Schlitten Vergleich, in dem wir uns sechs verschiedene Rodel näher ansehen. Manche sind bereits für Kleinkinder geeignet, andere auch für Erwachsene. Wer anstelle eines Holzschlitten lieber einen Plastik-Bob möchte, findet hier einen großen Lenkschlitten Vergleich.

 

Holz-Schlitten Vergleich – Welchen Rodel kaufen?

Im großen Holz-Schlitten Vergleich betrachten wir die besten Rodel für Kleinkinder, ältere Kinder und Familien. Read more

Schlitten- und Rodelbahnen im Schwarzwald

Schlitten- und Rodelbahnen im Schwarzwald

Eine wunderbare Region für Familienausflüge im Winter ist der Schwarzwald. Neben Sportarten wie Skifahren und Langlauf lässt sich dort auch bestens Rodeln und Schlittenfahren. Doch welche Schlittenbahnen bieten den größten Rodelspass und eignen sich besonders gut zum Schlittenfahren mit der ganzen Familie?

Schlitten- und Rodelbahnen im Schwarzwald

Hier gibt es Komplett-Übersichten über Rodel- und Schlittenbahnen im Schwarzwald und speziell im Hochschwarzwald, inklusive kurzer Übungspisten für die ersten Rodelerlebnisse von und mit Kleinkindern. Read more

Grill- und Spielplatz Egelseer Heide bei Stuttgart-Rotenberg

Grill- und Spielplatz Egelseer Heide bei Stuttgart-Rotenberg

Ein echter Mehrzweck-Tipp für einen Familien-Ausflug ist der Grill- und Spielplatz Egelseer Heide, der eine herrliche Aussicht über Stuttgart bietet und knapp oberhalb Stuttgart-Rotenbergs gelegen ist.

Grillplatz Egelseer Heide

Im Zentrum des Grillplatzes steht eine große Wiese, die ausreichend Platz für zahlreiche Familien bietet und rund herum mit Bänken ausgestattet ist. Für die Grillfreunde sind 4 steingemauerte Grillstellen mit Metall-Grillrost geboten, die wahlweise mit selbst mitgebrachter Holzkohle oder mit Holzscheiten genutzt werden können. Wer sich nicht darauf verlassen möchte, dass gerade eine Grillstelle frei ist, ist mit einem portablen Mini-Kugelgrill auf der sicheren Seite. Für die Entsorgung der Kohlereste und auch Einweg-Grills ist ein Metallbehälter vorhanden. Weiterhin gibt es einen Unterstand, der vor kurzzeitigem Regen oder zuviel Sonne schützt. Read more

Übersicht Schlitten-, Rodel- und Bobvarianten

Übersicht Schlitten-, Rodel- und Bobvarianten

Winterzeit ist Rodelzeit! Ein gemeinsamer Tag auf der Rodelbahn ist ein Spass für die ganze Familie. Um für den Start der Schlittensaison bestens vorbereitet zu sein, empfiehlt es sich bereits vor dem ersten Schneefall einen Schlitten, Rodel oder Bob zu kaufen. Eine Übersicht über die gängigsten Schlitten-, Rodel- und Bobvarianten finden Sie hier:  Read more

Wallberg-Rodelbahn am Tegernsee

Wallberg-Rodelbahn am Tegernsee

Zur Winterzeit ist Rodeln ein beliebtes Freizeitvergnügen für Kinder und Familien. Ein besonderer Rodel-Tipp ist die Wallberg-Rodelbahn am Tegernsee nähe Rottach-Egern. Mit 6,5 km Abfahrt ist sie vermutlich eine der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands und bietet je nach Fahrkönnen ein Rodelvergnügen zwischen ca. 30 – 45 Minuten pro Abfahrt.

Startpunkt der Rodelbahn ist die Wallberg-Bergstation, von der aus das grandiose Panorama über dem Tegernsee bewundert werden kann. Je nach Lust und Laune kann diese über einen Winterwanderweg in ca. 2 Stunden erreicht werden. Einfacher geht es mit der Wallbergbahn, mit welcher der Höhenunterschied von etwas über 800m in knapp 15 Minuten überwunden werden kann. Read more