Mein erstes Tourenbuch

Viele Eltern, die gerne mit ihren Kindern Wandern gehen, kennen die Situation – Kinder sind neugierig und möchten unterwegs alles ausprobieren, untersuchen und möglichst festhalten. Gerade hierfür gibt es nun mit dem Wander- und Gipfelbuch „Mein erstes Tourenbuch“ einen netten Begleiter für Kinder, die gerne in den Bergen unterwegs sind.

Anders als beim herkömmlichen Gipfelbuch können Kinder hier auf eigens gestalteten Tourenseiten alle wichtigen Informationen zu Ihrer Wandertour festhalten: Auf welchen Berg sind wir gewandert? Wie viele Stunden waren wir unterwegs? Wie viele Höhenmeter bin ich gelaufen?  Welche Dinge und Tiere habe ich während der Tour alle gesehen? Was gab es eigentlich zu Essen? Was war super und was eher doof? Und wie war das Wetter?

Mein erstes Tourenbuch_Cover

Zusätzlich zu den Eintragungen der Wanderungen bietet das Tourenbuch für Kinder ausreichend Platz zum Zeichnen sowie für Fotos oder einen Hüttenstempel, den sich die Kinder auf den Berghütten beim Hüttenwirt geben lassen können. Abgerundet wird das Tourenbuch mit Kapiteln über Wissenswertes über die Entstehung der Berge und ihre Tier- und Pflanzenwelt.

Und falls bei den kleinen Bergfexen doch einmal etwas Langeweile aufkommt, sorgen die zehn Spiel-Anregungen für unterwegs oder die Bergwitze schnell wieder für unterhaltsame Abwechslung und gute Stimmung!

Weitere Informationen und das Tourenbuch für Kinder auf Amazon.de kaufen.

Fazit „Mein erstes Tourenbuch“

Mein erstes Tourenbuch ist ein schönes Geschenk für junge Bergwanderer, die Freude am Wandern verspüren. Das Tourenbuch sorgt sowohl während der Wanderung für Unterhaltung als auch am Abend, wenn man gemütlich zusammensitzt. Und auch Jahre später kann es wieder als persönliche Erinnerung an die gemeinsamen Familienwanderungen begutachtet werden. Mit einem Verkaufspreis von 9,99 EUR ist es nicht zu teuer für ein häufig nutzbares Tourenbuch.

 

 

Mein erstes Tourenbuch
5 (100%) 3 votes