Kinderroller Vergleich – Die besten Tretroller für Kinder

Viele Kinder meistern den Übergang vom Dreirad zum Fahrrad mit einem Tretroller. Vor dem Kauf eines Tretrollers sollte daher ein Kinderroller Vergleich zu Rate gezogen werden. Mit einem Tretroller trainieren Kinder ihren Gleichgewichtssinn und die Motorik, denn gleichzeitig anschieben, lenken und aufrecht stehen bleiben will erst einmal gelernt werden. Dabei wird der Nachwuchs auch ein Stück selbstständiger. Mit einem passenden Kinderroller ist das jedoch relativ einfach, sofern er von der Größe her perfekt zum Kind passt. Dazu sollte er natürlich sicher und qualitativ hochwertig gefertigt sein.

Kinderroller Vergleich – Tretroller für Kinder

Unser Kinderroller Vergleich stellt verschiedene Tretroller für Kinder hinsichtlich Ausstattung, Material, Größe sowie Gewicht, Altersempfehlung, Belastungsgewicht und Preis gegenüber.

 

PUKY Tretroller im Kinderroller Vergleich

PUKY R 03 Tretroller im Kinderroller VergleichWichtigste Informationen:

  • Kinderroller: PUKY R 03 Tretroller
  • Ausstattung: Höhenverstellbarer Lenker, Lenkerpolster, Sicherheitslenkergriffe, Klingel, Kick-Bremse, rutschsicheres Trittbrett
  • Gewicht: 4,7 kg
  • TÜV- / GS-geprüft: Ja, vom TÜV Rheinland
  • Altersempfehlung: Ab 3 Jahren
  • Preis: ca. 75,- EUR

Der PUKY R03 Kinderroller ist für Kinder ab 3 Jahren und einer Körpergröße ab 95 cm geeignet. Der Lenker ist höhenverstellbar von 64 bis 73 cm. Zudem verfügt er über Lenkerpolster, Sicherheitslenkergriffe, Klingel, Kick-Bremse und ein rutschsicheres Trittbrett. Die Räder bestehen aus griffigen Schaumreifen. Der Puky Kinderroller wiegt 4,7 kg und ist insgesamt 87 cm lang. Praktisch ist die stoßfeste Pulverlackierung, die sehr resistent gegen Kratzer ist. So sieht der Puky Kinderroller auch nach einiger Zeit noch recht neu aus.

Fazit: Der Puky Kinderroller überzeugt durch Qualität und Ausstattung. Allerdings ist er recht schwer für ein dreijähriges Kind.

Weitere Informationen und PUKY Kinderroller bei Amazon.de kaufen.

 

Globber Free Wheel Kinderroller im Kinderroller Vergleich

Globber Free wheel Tretroller im Kinderroller VergleichWichtigste Informationen:

  • Kinderroller: Globber Free Wheel Tretroller
  • Ausstattung: Höhenverstellbarer Lenker, Reibungsbremse, Feststellbare Lenkstange, Ergonomische Handgriffe, rutschsicheres Trittbrett
  • Gewicht: 2,3 kg
  • TÜV- / GS-geprüft: Nein, aber CE-zertifiziert
  • Altersempfehlung: von 3 bis 6 Jahren
  • Preis: ab ca. 53,- EUR

Der Globber Free Wheel Kinderroller ist für Kinder von 3 bis 6 Jahren ab einer Körpergröße vom 95 cm geeignet. Er hat ein innovatives Design und verfügt über insgesamt 3 Räder. Gelenkt wird mittels Gewichtsverlagerung. Die beiden Vorderräder erhöhen dabei die Standsicherheit und erleichtern es, das Gleichgewicht beim Fahren zu halten. Der Lenker ist abnehmbar und in 3 Stufen von 62,5 cm bis 77,5 cm höhenverstellbar. Zudem lässt er sich feststellen. Der Globber Roller selbst ist gerade einmal 55 cm lang und 2,3 kg schwer. Er kann mit bis zu 50 kg belastet werden.

Kauf-EmpfehlungFazit: Der Globber Free Wheel Kinderroller ist der leichteste Tretroller im Kinderroller Vergleich und überzeugt durch Fahrspass und innovativem Design. Unser Kauf-Tipp für kleine Kinder im Kinderroller Vergleich!

Weitere Informationen und Globber Kinderroller bei Amazon.de kaufen.

 

Micro Scooter Sprite im Kinderroller Vergleich

Micro Sprite Scooter im Kinderroller VergleichWichtigste Informationen:

  • Kinderroller: Micro Scooter Sprite
  • Ausstattung: Höhenverstellbarer Lenker, Hinterrad-Trittbremse, rutschsicheres Trittbrett, Ständer
  • Gewicht: 2,7 kg
  • TÜV- / GS-geprüft: Ja
  • Altersempfehlung: von 5 bis 12 Jahren
  • Preis: ca. 99,- EUR

Der Micro Kinderroller Sprite ist ideal für Einsteiger. Er ist zusammen klappbar und hat einen doppelt gesicherten Schließmechanismus. Der Micro Scooter ist aus hochwertigem Aluminium hergestellt und wiegt nur 2,7 kg. Der Lenker ist zwischen 65 und 94 cm höhenverstellbar. Das Trittbrett ist rutschsicher und 35cm x 10cm groß. Der Micro Sprite Kinderroller ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und kann bis zu 100 kg belastet werden. Die PU-Räder sind unterschiedlich groß, wobei das Vorderrad mit 120 mm etwas größer ist als das 100 mm große Hinterrad. Am Hinterrad ist zudem eine Trittbremse angebracht. Der Micro Scooter ist eher für Asphalt gemacht.

Fazit: Der Micro Scooter Sprite ist der Design-Klassiker und ein idealer Tretroller für den Schulweg, da er sich bei Nichtgebrauch sehr kompakt zusammenklappen lässt. Er ist jedoch auch der Teuerste Scooter in unserem Kinderroller Vergleich.

Weitere Informationen und Micro Scooter Sprite bei Amazon.de kaufen.

 

Hudora Big Wheel GS 205 im Kinderroller Vergleich

Hudora Big Wheel GS Tretroller im Kinderroller VergleichWichtigste Informationen:

  • Kinderroller: Hudora 14695 – Big Wheel GS 205 Tretroller
  • Ausstattung: Höhenverstellbarer Lenker, Umhängegurt, Hinterradbremse, Ständer, Sicherheitsreflektoren
  • Gewicht: 4,1 kg
  • TÜV- / GS-geprüft: Ja, vom TÜV Rheinland
  • Altersempfehlung: Ab 6 Jahren
  • Preis: ca. 65,- EUR

Der Hudora Big Wheel Scooter in den Trendfarben Schwarz und Grün besteht aus hochwertigem Aluminium. Griffe und Lenkerstange können leicht zusammen geklappt werden. Zudem verfügt er über einen höhenverstellbaren Lenker von 79 cm bis 104 cm und einen justierbaren Umhängegurt. Zusätzliche Ausstattung wie eine Hinterradbremse, ein Ständer und Reflektoren an Lenker und Deck machen den Roller sicher. Die 205 mm großen PU-Räder sorgen für ein gutes Rollverhalten. Der Scooter ist 88 cm lang und hat eine Trittfläche von etwa 33 x 11,5 cm. Er ist mit maximal 100 kg belastbar und für Kinder ab 6 Jahre geeignet.

Fazit: Ein hochwertiger Kinderroller mit sehr guter Ausstattung! Allerdings erst für etwas größere Kinder geeignet.

Weitere Informationen und HUDORA Kinderroller bei Amazon.de kaufen.

 

BIKESTAR® Premium im Kinderroller Vergleich

BIKESTAR® Premium Tretroller im Kinderroller VergleichWichtigste Informationen:

  • Kinderroller: BIKESTAR® Premium Tretroller
  • Ausstattung: Höhenverstellbarer Lenker, Vorder- und Hinterrad-Handbremse, Sicherheitspolster, rutschfestes Trittbrett, Ständer
  • Gewicht: 7,2 kg
  • TÜV- / GS-geprüft: Nicht vom Hersteller angegeben
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Preis: ca. 95,- EUR

Der Bikestar Kinderroller ist für Kinder ab 6 Jahren und ca. 120 cm Körpergröße geeignet. Er ist mit 12 Zoll Luftbereifung und hochwertigen Aluminiumfelgen ausgestattet. Schutzbleche an den Vorder- und Hinterreifen sorgen für Schutz vor Schmutz. Die kugelgelagerte Lenkung ist sowohl in der Höhe von 76 cm bis 90 cm als auch im Neigungswinkel einstellbar. Zudem verfügt der Roller über ein rutschfestes Trittbrett und einen Seitenständer. Der Tretroller besteht aus stabilen und mehrfach beschichteten Stahlrohrrahmen. Er ist 116 cm lang und wiegt 7,2 kg. Schützende Sicherheits-Prallpolster, schadstofffreien Sicherheitslenkergriffen und Bremsgriffe für Vorder- und Hinterrad-Handbremse machen den Tretroller sicher.

Kauf-EmpfehlungFazit: Der BIKESTAR® Premium Tretroller ein prima Roller für ältere Kinder. Er bietet jede Menge Fahrspass und punktet durch seine gute Ausstattung. Unser Kauf-Tipp für ältere Kinder im Kinderroller Vergleich!

Weitere Informationen und BIKESTAR® Kinderroller bei Amazon.de kaufen.

 

Kauf-Tipp im Kinderroller Vergleich für Kinder ab 3 Jahren

Wer einen einfachen Tretroller für kleinere Kinder sucht, ist mit dem Free Wheel Globber Kinderroller zum Preis von knapp 53 Euro gut beraten.

Weitere Informationen und Globber Kinderroller bei Amazon.de kaufen.

 

Kauf-Tipp im Kinderroller Vergleich für Kinder ab 6 Jahren

Der BIKESTAR® Premium Kinderroller überzeugt mit jeder Menge Fahrspass und bietet das beste Ausstattungspaket. Zwar ist er der schwerste Roller im Vergleich, jedoch auch der mit dem meisten Fahrkomfort durch die 12 Zoll Luftreifen. Unser subjektiver Kauf-Tipp im Kinderroller Vergleich!

Weitere Informationen und BIKESTAR® Kinderroller bei Amazon.de kaufen.

 

Hier gibt es noch ein Video zum Globber Free Wheel Kinderroller:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Laufrad Vergleich
Puky Laufrad LR M im Praxis-Test
Dreirad Vergleich
12 Zoll Kinderfahrrad Vergleich
16 Zoll Kinderfahrrad Vergleich
Kinderfahrradhelm Vergleich

 

Kinderroller Vergleich – Die besten Tretroller für Kinder
4.88 (97.5%) 8 votes