Kinder-Neoprenanzug Vergleich – Shortys zum Baden und Schwimmen

Wind, Wasser und Sonne gehören zu einem perfekten Badeurlaub zwar dazu, gerade bei Kindern erfordert dies aber einen zusätzlichen Schutz. Um die zarte Kinderhaut vor Wind, Salzwasser und UV-Strahlen zu schützen, ist ein Kinder-Neoprenanzug die perfekte Anschaffung. Auch beim Schnorcheln und Schwimmen ist ein Neoprenanzug für Kinder ideal. Die isolierenden Eigenschaften entfalten sich jedoch nur bei perfekter Passform. Sitzt der Neoprenanzug zu locker, kann Wasser eindringen und die den wärmenden Effekt mindern. In unserem Kinder-Neoprenanzug Vergleich betrachten wir ausschließlich Shorty-Neoprenanzüge. Die kurzärmeligen Neoprenanzüge eignen sich vor allem für Badeurlaube bei nicht zu heißem Klima, bei dem viel Wind herrscht wie beispielsweise an der Nordsee.

Kinder-Neoprenanzug Vergleich – Welchen Shorty kaufen?

In unserem Kinder-Neoprenanzug Vergleich betrachten wir sechs kurzärmelige Modell hinsichtlich Design und Passform sowie Ausstattung, Neoprendicke, Größen und Preis.

 

O’NEILL Reactor Toddler Spring im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

ONEILL WETSUITS Kinder Reactor Toddler Spring im Kinder-Neoprenanzug VergleichWichtigste Produktinfos:

  • Ausstattung: RV an der Rückseite, anpassbarer Halsbereich
  • Neoprendicke: 2 mm
  • Größen: von 1 -6 Jahren
  • Preis: ca. 34,- EUR

Dieser Kinder-Wetsuit von O’Neill besteht aus 100 % Ultraflex Neopren und ist mit einem anpassbaren und optimal abschließenden Halsbereich ausgestattet. Im Rückenteil ist zudem ein verdeckter Reißverschluss eingearbeitet. Die Ärmel und Beine sind etwas länger gearbeitet. Für die optimale Beweglichkeit sorgt die nahtlose Verarbeitung, insbesondere im Achselbereich. Das flexible Neopren ist 2 mm stark und isoliert damit gut. Der Kinder-Neoprenanzug von O’Neill ist in zwei modernen Farben mit zusätzlichen bunten Einsätzen erhältlich.

Fazit: Ein durchaus gut durchdachter Kinder-Neoprenanzug, der Kinder eine gute Beweglichkeit bietet und daher gut zum Schwimmen geeignet ist. Allerdings ist der Reißverschluss auf der Rückseite, was Kindern das selbstständige An- und Ausziehen etwas erschwert. Dennoch ist er unser Kauf-Tipp im Kinder-Neoprenanzug Vergleich!

Weitere Informationen und O’Neill Kinder-Neoprenanzug bei Amazon.de kaufen.

 

Arena AWT Warmsuit im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

Arena AWT Warmsuit im Kinder-Neoprenanzug VergleichWichtigste Produktinfos:

  • Ausstattung: RV an der Frontseite
  • Neoprendicke: Nicht angegeben
  • Größen: von 1/2 – 9/10 Jahren
  • Preis: ca. 34,- EUR

Wärmeschutz und Sonnenschutz in einem bietet dieser Neoprenanzug für Kinder. Das elastische Material sorgt für viel Bewegungsfreiheit und hält angenehm warm. Der Anzug ist frei von PVC und besteht aus 55 % Neopren, 35 % Polyester, 8 % Polyamid und 2 % Elastan. Geschlossen wird der Neoprenanzug mit einem Reißverschluss an der Vorderseite. Der Arena Kinder-Warmsuit ist in verschiedenen Größen für Kinder von einem bis zehn Jahren erhältlich. Optisch ist der Arena Kinder-Neoprenanzug allerdings eher etwas für Jungs.

Fazit: Ein Kinder-Wetsuit vom bekannten Schwimm-Bekleidungshersteller Arena mit viel Bewegungsfreiheit und daher gut geeignet für die meisten Wassersportarten. Positiv sticht das PVC-freie Material heraus.

Weitere Informationen und Arena Kinder-Neoprenanzug bei Amazon.de kaufen.

 

Decathlon Tribord Shorty 100 im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

Decathlon Tribord Shorty 100 im Kinder-Neoprenanzug VergleichWichtigste Produktinfos:

  • Ausstattung: RV an der Frontseite
  • Neoprendicke: ca. 1,5 mm
  • Größen: von 2 -6 Jahren
  • Preis: ca. 15,- EUR

Der kurze Kinder-Neoprenanzug von Decathlon ist mit einem langen Reißverschluss im vorderen Bereich, einem anliegenden Halsausschnitt sowie Jersey-Gewebe für eine hohe Reißfestigkeit ausgestattet. Die Arm- und Beinabschlüsse verfügen über eine zusätzlich Polsterung. Das Material besteht aus zweiseitig unterlegtem und salzwasserresistentem Neopren. Der Anzug selbst ist in drei Größen erhältlich und wiegt in der Größe 104 etwa 200 g. Freche Details wie der kleine Haifisch an der Seite werten den Neoprenanzug in leuchtenden Blau und Grün nochmals auf.

Fazit: Ein Kinder-Shoty mit liebvoller Optik, der von der Dicke her ausreichend ist für einen Nordsee-Urlaub im Sommer. Fällt allerdings etwas klein aus, also besser eine Nummer größer kaufen. Unser Preis-Tipp im Kinder-Neoprenanzug Vergleich!

Weitere Informationen und Shorty 100 Kinder-Neoprenanzug bei Decathlon.de kaufen.

 

Osprey Kid ’s Habiscus Sommer im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

Osprey Kid 's Habiscus Sommer im Kinder-Neoprenanzug VergleichWichtigste Produktinfos:

  • Ausstattung: RV an der Frontseite
  • Neoprendicke: 2 mm
  • Größen: von 1 – 4 Jahren
  • Preis: ca. 23,- EUR

Das Design in pink mit passenden Blumen werden kleine Mädchen bei diesem Osprey Kinder-Neoprenanzug sicher lieben. Er ist in unterschiedlichen Größen für Kinder von einem bis vier Jahren erhältlich. Das Material aus 2 mm starken Neopren bietet zudem einen UV-Schutz von +50. Die gute Qualität zeigt sich auch in der nahtlosen Verarbeitung. Ausgestattet ist der Anzug mit einem Reißverschluss im Frontbereich und einem hoch schließenden Halsausschnitt. Der komplette Front- und Rückenbereich besteht aus wärmenden Neopren, die Seiten, Arme und Schultern bestehen aus sehr flexiblem Lycra. Diese Einsätze garantieren eine gute Passform sowie eine hohe Bewegungsfreiheit. Das elastische Material passt sich zudem etwas in der Größe an.

Fazit: Ein sehr funktionaler Shorts für Mädchen, das neben der Beweglichkeit auch mit einem hohen Lichtschutzfaktor von 50+ überzeugt. Unser Kauf-Tipp für Mädchen im Kinder-Neoprenanzug Vergleich!

Weitere Informationen und Osprey Kinder-Neoprenanzug bei Amazon.de kaufen.

 

SCUBATEC Hybrid Kindershorty im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

SCUBATEC Neopren-Lycra Kindershorty im Kinder-Neoprenanzug VergleichWichtigste Produktinfos:

  • Ausstattung: RV an der Frontseite
  • Neoprendicke: 2 mm
  • Größen: von 80/86 -152/158
  • Preis: ca. 19,- EUR

Der Hybrid Kinder-Neoprenanzug von Scubatec besteht aus einer Kombination aus 2mm dickem Neopren im Front- und Rückenbereich sowie dem flexiblen Lycra an den Seiten, den Armen und den Schultern. Zudem bietet er in diesem Bereich auch einen Sonnenschutzfaktor von UPF 50+. Durch die Lycra-Einsätze (80% Nylon / 20% Elasthan) bietet der Kindershorty viel Bewegungsfreiheit und ist somit nicht nur zum Baden, sondern auch für die meisten Wassersportarten geeignet. Der Frontreißverschluss erlaubt es Kinder zudem, den Neoprenanzug selbstständig an- und auszuziehen. Der Scubtec Kindershorty ist in 3 Farben erhältlich.

Fazit: Ein guter Kinder-Neoprenanzug mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch die knalligen Farben im Schulterbereich sind die Kinder zudem sehr gut im Wasser zu erkennen.

Weitere Informationen und Scubatec Kinder-Neoprenanzug bei Amazon.de kaufen.

 

TWF Shorty im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

TWF Shorty im Kinder-Neoprenanzug VergleichWichtigste Produktinfos:

  • Ausstattung: RV an der Rückseite
  • Neoprendicke: Nicht angegeben
  • Größen: von 1/2 -9/10 Jahren
  • Preis: ab ca. 16,- EUR

Der TWF Kinder Pirat Taucheranzug ist in verschiedenen Größen und Farben für Kinder von einem bis zehn Jahren erhältlich. Die nahtlose Verarbeitung sorgt für zusätzlichen Komfort. Das Material selbst besteht aus 100 % Neopren und ist mit einem UV-Schutz von 50+ zertifiziert.

Fazit: Ein sehr günstiges Modell mit einem hohen Lichtschutzfaktor von 50+.

Weitere Informationen und TWF Kinder-Neoprenanzug bei Amazon.de kaufen.

 

Fazit im Kinder-Neoprenanzug Vergleich – Welchen Kinder-Shorty kaufen?

Alle vorgestellten Kinder-Neoprenanzüge erfüllen ihren Zweck und sind eher für wärmere Temperaturen geeignet als für kältere. Die Shorty von Arena, Osprey und Scubatec sind keine reinen Neoprenanzüge und bieten daher etwas mehr Bewegungsfreiheit, sind aber in den Beriechen mit Lycra-Gewebe auch nicht ganz so warm wir in den Neopren-Bereichen.

 

Kauf-Tipp im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

Der unserer Meinung nach beste Kinder-Neoprenanzug ist der O’NEILL Reactor Toddler Wetsuit für etwa 34 Euro. Er ist gut durchdacht und ein vollwertiger Neoprenanzug, der Kindern dennoch eine gute Bewegungsfreiheit bietet und somit für vielfältige Wassersportmöglichkeiten geeignet ist. Aus diesem Grund ist er unser Kauf-Tipp im Kinder-Neoprenanzug Vergleich!

Weitere Informationen und O’Neill Kinder-Neoprenanzug bei Amazon.de kaufen.

 

Preis-Tipp im Kinder-Neoprenanzug Vergleich

Wer lediglich einen etwas günstigeren Kinder-Shorty für den Einsatz am Strand oder beim Baden sucht, ist mit dem Decathlon Shorty 100 für ca. 15 Euro gut beraten. Er lässt sich leicht An- und Ausziehen und bietet ausreichend Beweglichkeit und Wärmeleistung für einem Tag am Strand.

Weitere Informationen und Shorty 100 Kinder-Neoprenanzug bei Decathlon.de kaufen.

 

Im folgenden Video ist der Decathlon Tribord Shorty 100 Kinder-Neoprenanzug zu sehen:

 

Weitere Artikel zum Thema Schwimmen und Baden

Schwimmflügel im Vergleich – Die besten Schwimmhilfen
Kinder-Schlauchboot Vergleich – Gummiboote für Pool und Meer
Strandmuschel Vergleich – Die besten Pop-Up Strandzelte für Familien
Planschbecken Vergleich – Die besten Pools für Babys und Kleinkinder
Badespielzeug Vergleich – Das beste Spielzeug für die Badewanne