Kiddy evo-lunafix Babyschale im Praxis-Test

Babyschalen gehören zur absoluten Grundausstattung für Babys und werden bereits benötigt, wenn man sein Baby aus dem Krankenhaus nach Hause holen möchte. Die meisten Babyschalen sind jedoch nicht auf eine lange Nutzungsdauer ausgelegt, da die Haltung des Babys über einen längeren Zeitraum nicht ideal ist. In der Regel soll ein Baby nicht länger als 2 Stunden in einer Babyschale liegen, somit sind längere Autofahrten kaum ohne Pause machbar. Eine interessante Ausnahme hierzu bildet die Kiddy evo-lunafix Babyschale, die mit einer speziellen, ergonomischen Liegefunktion ausgestattet ist. Dadurch bietet sie auch auf längeren Fahrten ausreichenden Komfort für das Baby. Anlässlich der Geburt unseres Nachwuchses haben wir die Kiddy evo-lunafix Babyschale im Praxis-Test ausführlich unter die Lupe genommen.

Kiddy evo-lunafix im Auto

Einbau der Kiddy evo-lunafix isofix base 2 ins Auto

Die Kiddy evo-lunafix Babyschale kann im Auto nur zusammen mit der isofix base 2 betrieben werden. Der Einbau der isofix base 2 geht jedoch recht schnell und einfach.

Man muss lediglich die beiden Isofix-Halterungen am Fahrzeug einrasten und dann den Standfuß ausrichten. Sobald man die grüne Markierung sieht weiß man, dass alles richtig eingestellt ist. Zudem muss man am Standfuß kontrollieren, ob der Stahlstift richtig sitzt. Nun muss man noch den Schlitten auf der isofix base so einstellen, dass die Kiddy Babyschale sowohl im normalen als auch im Liegmodus genug Platz zur Rücklehne hat. Ob die Babyschale richtig auf der isofix base eingerastet ist, sieht man am seitlichen grünen Punkt.

Liegefunktion der Kiddy evo-lunafix Babyschale

Der große Unterschied der Kiddy evo-lunafix Babyschale im Vergleich zu den Modellen der anderen Hersteller liegt in der Liegeposition, die bei Nutzung im Auto in der isofix base 2 möglich ist. Beim umklappen des Tragebügels bewegt sich in der Babyschale ein Lattenrost nach oben und ermöglicht dem Baby eine deutlich flachere Liegeposition. Der Lattenrost sorgt zudem für eine gute Durchlüftung, sodass unser Baby bisher nie in Schwitzen gekommen ist. Das Einstellen der Liege-Funktion funktioniert ganz einfach, indem der große Haltegriff umgelegt wird und dadurch die Babyschale in die flachere Liegefunktion gleitet. Praktischerweise funktioniert dies auch, wenn das Baby gerade darin liegt.

Handling und Komfort der Kiddy evo-lunafix Babyschale im Praxis-Test

Das Textil-Inlay ist recht weich und macht einen komfortablen Eindruck. Auch nach längerer Nutzung stellten wir keine Verformungen oder Druckstellen fest. Der Bezug lässt sich einfach abnehmen und waschen. Auch nach häufigerem Waschen sitzt er noch gut auf der Babyschale. Recht praktisch ist die Höhenverstellung des Sicherheitsgurtes, die sich mit wenigen Handgriffen auf der Rückseite der evo-lunafix einstellen lässt. Dadurch lässt sich der Sicherheitsgurt stets an unser ständig wachsendes Baby anpassen.

Das große Sonnendach nutzen wir sehr häufig und finden es klasse, da es überdurchschnittlich groß ist und sehr weit nach vorne geklappt werden kann. Es ermöglicht dann nur sehr wenig Einblick in die Babyschale. Im Gegensatz zu anderen Babyschalen-Herstellern muss dazu auch nicht der Bügel oben sein, somit kann das Sonnendach auch in der Liegefunktion genutzt werden. Gerade in den ersten Lebenswochen unseres Babys haben wir es unterwegs immer sehr weit runtergezogen, damit unser Sohn es schön ruhig hat. Natürlich schützt es auch super gegen Sonneneinstrahlung beim Spazieren.

Kiddy evo-lunafix Sonnendach

Nutzung der Kiddy evo-lunafix Babyschale mit Kinderwagen und Buggys

 Da wir unsere Babyschale nicht nur für Autofahrten nutzen ist es für uns wichtig, dass man diese auch auf ein Kinderwagen- oder Buggy-Gestell setzen kann und somit recht unkompliziert die Schale einfach vom Auto zum Buggy umsetzen kann. Es ist einfach praktisch. wenn man zum Einkaufen geht oder schnell etwas erledigen kann, ohne unser Baby umbetten zu müssen.

Ein großer Vorteil der Kiddy evo-lunafix ist es daher, dass es für die meisten Hersteller die passenden Adapter gibt. Diese lassen sich mit nur wenigen leichten Handgriffen am Buggy oder Kinderwagen anbringen. Wir nutzen die Babyschale sowohl mit unserem Bugaboo Kinderwagen als auch mit dem Kiddy city’n move buggy.

Fazit zur Kiddy evo-lunafix Babyschale im Praxis-Test

Die Liegefunktion ist klasse! Die Kiddy evo-lunafix Babyschale ist unserer Meinung nach ideal für alle Eltern, die oft und lang mit ihrem Baby im Auto unterwegs sind. Unser Sohn fühlt sich in der evo-lunafix jedenfalls richtig wohl und auch längere Autofahrten sind kein Problem. Das Andocken der Babyschale in die isofix base klappt dabei schnell und einfach. Ein kleines Manko hat die isofix base 2 jedoch: Die kleine grüne Markierung ist im Dunkeln nicht immer gut zu sehen. Ein zusätzliches akustisches Signal wäre wünschenswert, damit man auch im Dunkeln schnell feststellen kann, ob die Babyschale richtig fest eingerastet ist.

Da die Babyschale nicht ohne isofix base genutzt werden kann, sollte man sich eventuell eine zusätzliche isofix base Station zulegen, sofern man nicht nur ein Auto hat. Das spart Zeit und bietet mehr Flexibilität.

Der Komfort für unser Baby und uns Eltern ist in Summe sehr gut. Alle Einstellungen lassen sich leicht vornehmen und zusammen mit der Nutzungsmöglichkeit mit dem Buggy oder Kinderwagen können wir die Kiddy evo-lunafix Babyschale wirklich nahezu überall einsetzen, ob beim Autofahren, Einkaufen, Spazieren gehen oder im Restaurant. Sogar als Wippe kommt sie gelegentlich zum Einsatz. Mit einem Gewicht von über 4 Kg ist die evo-lunafix Babyschale zwar recht schwer, dafür bietet sie aber viel Komfort für unser Baby und uns Eltern. Weitere Informationen zur Kiddy evo-lunafix Babyschale auf kiddy.de.

Unser Testergebnis: Wir würden die Kiddy evo-lunafix Babyschale jederzeit wieder nehmen!

Kiddy evo-lunafix Babyschale bei Amazon.de kaufen

 

Weitere Artikel zum Thema Babyausstattung:

Reboarder Vergleich – Die besten Kindersitze
kiddy Phoenixfix pro 2 Kindersitz im Praxistext.
kiddy city’n move Buggy im Praxis-Test
Buggy Vergleich – Den richtigen Kinderbuggy kaufen
Zwillingskinderwagen Vergleich  – Die besten Geschwisterwagen

Kiddy evo-lunafix Babyschale im Praxis-Test
4.82 (96.36%) 11 votes