Babyschlafsack Vergleich – Welchen Schlafsack kaufen?

Kommt ein Baby auf die Welt, gehört ein Babyschlafsack in jedem Fall zur Grundausstattung für die ersten Lebensmonate. Und auch später ist ein Babyschlafsack oft die sicherere Schlafmöglichkeit im Vergleich zu einer normalen Bettdecke, unter die das Baby nachts eventuell komplett herunter rutschen könnte. Doch welches Babyschlafsack-Modell soll man wählen? Einen Ganzjahres-Schlafsack oder eventuell nur einen Jahreszeiten-Schlafsack? Unser Babyschlafsack Vergleich soll bei der Entscheidung helfen.

Babyschlafsack Vergleich

Wir haben einige beliebte Babyschlafsäcke im Vergleich genauer betrachtet und geben ein paar Kaufempfehlungen hinsichtlich Preis-Leistung und Öko-Tests.

Kauf-EmpfehlungAlvi Babyschlafsack Baby Mäxchen im Vergleich

Alvi Baby Mäxchen im Babyschlafsack VergleichVerlässlicher Komfort! Der Baby Mäxchen von Alvi ist ein Ganzjahresschlafsack aus kuschelweicher Baumwolle. Das Design des Babyschlafsacks mit den bellybutton-Tierchen ist schlicht und freundlich. Der Außenschlafsack ist in den Pastelltönen hellblau und rosa sowie grau erhältlich. Sowohl Innen- als auch Außenschlafsack sind aus 100 % Baumwolle – die Innenfütterung ist aus Polyester. Die Birnenform lässt kleinen Stramplern genügend Freiraum. Dank des rundum verlaufenden Reißverschlusses ist der Schlafsack praktisch zu bedienen und drückt – da es keine Naht gibt – auch nicht am Rücken. Dieser Babyschlafsack ist für das ganze Jahr geeignet: Die Ärmel sind lang und mit weichen Strickbündchen versehen. Und wenn es heißer wird? Dann reicht der Innenschlafsack als Sommerschlafsack vollkommen aus. Der Alvi Baby Mäxchen Babyschlafsack eignet sich je nach Größenvariante für Kinder zwischen 0 und 18 Monaten, lässt sich bei 60 Grad waschen und ist trocknergeeignet. Durch ein raffiniertes Knopfsystem wächst der Schlafsack mit. Im Öko-Tex Standard 100 Test auf Schadstoffe überprüft, erhielt der Baby Mäxchen Schlafsack das Gütesiegel TEXTILES VERTRAUEN. Je nach Größenvariante kostet der hochwertige und durchdachte Alvi Baby Mäxchen Kinderschlafsack einen Preis ab circa 70 Euro.

Weitere Informationen und Alvi Baby Mäxchen Babyschlafsack auf Amazon.de kaufen.

 

Sterntaler Isidor Babyschlafsack im Vergleich

Sterntaler Isidor im Babyschlafsack VergleichEin Freund für das ganze Jahr! Im Vergleich zu Alvis schlichtem Baby Mäxchen punktet der Ganzjahresschlafsack Isidor aus dem Hause Sterntaler mit einer bunten, fröhlichen Igel-Applikation. Der Isidor ist aus weichem Nicki – 80 % Baumwolle und 20 % Polyester – das Jersey aus 100 % Baumwolle. Das Wickeln ist ein Kinderspiel: Dank des verlängerten, schräg bis zu den Füßen verlaufenden Reißverschlusses lässt sich der Babyschlafsack leicht auf- und zumachen. Auch für den Wohlfühlfaktor des Babys ist gesorgt: Aufgrund der weiten Schnittführung kann das Baby viel und ungehindert strampeln. Dieser Baby-Schlafsack besticht mit kleinen aber feinen Details: So sind bei wärmeren Temperaturen die Ärmel leicht durch Klettverschlüsse abzumachen. Die Lasche des Reißverschlusses ist weich gepolstert, damit sich weder Eltern noch Kind verletzen können. Waschbar bei 40 Grad und für den Trockner geeignet, ist der Sterntaler Isidor Babyschlafsack je nach Größe (60, 90 oder 110 cm) ab circa 49 Euro zu haben. Ein sehr kuscheliger Babyschlafsack, den es auch mit anderen Tierfiguren gibt.

Weitere Informationen und Sterntaler Isidor Babyschlafsack auf Amazon.de kaufen.

 

Popolino Felinchen Babyschlafsack im Vergleich

Popolino Felinchen im Babyschlafsack VergleichHochwertige Öko-Baumwolle zum fairen Preis! Ein unkomplizierter Begleiter für jeden Tag ist der Felinchen Babyschlafsack von Popolini. Er lässt sich gut als Innenschlafsack oder als leichter Sommerschlafsack verwenden, wenn es in den Räumen wärmer wird. Den schlichten, fein gestreiften Baby-Schlafsack gibt es in vielen schönen Farbvarianten. Er fühlt sich weich und geschmeidig an und ist aus 100 % zertifizierter Öko Baumwolle. Ähnlich einem Wickelbody hat Popolini Felinchen einen V-Ausschnitt und lässt sich am Brustteil mit einem Druckknopf verschließen. Praktisch lässt sich auch der ab Brusthöhe rundum verlaufende Reißverschluss handhaben und beispielsweise bei Bedarf nur an den Füßen öffnen. Zwei Falten sorgen dafür, dass sich Ihr Kind auch mit einer Windel gut bewegen kann. Geeignet ist der Popolino Felinchen Babyschlafsack je nach Größe für Kinder zwischen 0 und 24 Monaten. Waschbar bei 60 Grad und für den Trockner geeignet ist dieser Öko-Babyschlafsack ein Favorit, wenn es um das Preis-Leistungsverhältnis geht: Für knapp 20 Euro erhält man hautfreundliche, schöne Qualität und durchdachtes Design.

Weitere Informationen und Popolino Felinchen Babyschlafsack auf Amazon.de kaufen.

 

Odenwälder MINI Schlafsack Jersey prima klima im Vergleich

Odenwälder Mini Schlafsack prima klima im Babyschlafsack VergleichWohliger Schlaf dank Klimastreifen! Eine lustige, runde Hasenapplikation mit roten Farbtupfern schmückt auf der Brust den Babyschlafsack von Odenwälder. Im Vergleich zum Popolini Felinchen besitzt dieses Modell vier Druckknöpfe. Die patentierte Besonderheit beim Odenwälder MINI Schlafsack ist das sogenannte „ClimaBalance“ Funktionsprinzip. Das bedeutet: Zwei längs nach unten führende, breite Klimastreifen auf der Oberseite des Schlafsacks sorgen dafür, dass überschüssige Feuchtigkeit aus dem Innern abgeführt werden kann und es nicht zum Hitzestau kommt. Die Wärme wird durch Luftpolster in den Ventilationszonen konstant gehalten – das Baby schläft somit selig, ohne zu schwitzen. Oberstoff und Futter sind aus 100 % Baumwolle, die Füllung besteht aus weichen Polyesterfasern. Dieses sandfarbene Modell ist für das ganze Jahr geeignet und wächst mit, weil die Knöpfe höhenverstellbar sind. Der Odenwälder Babyschlafsack ist waschbar bei 60 Grad im Schonwaschgang und bei reduzierter, thermischer Behandlung auch für den Trockner geeignet. Empfohlen für Kinder von 0 – 2 Monaten. Soviel Komfort hat seinen Preis: Mit 54 Euro ist Odenwälder im Vergleich fast so teuer wie das Baby-Mäxchen.

Weitere Informationen und Odenwälder MINI Jersey prima klima Babyschlafsack auf mytoys.de kaufen.

 

IKEA CHARMTROLL im Babyschlafsack Vergleich

IKEA Charmtroll im Babyschlafsack VergleichDer Charmtroll Babyschlafsack von IKEA ist ein relativ warmer Babyschlafsack und für Standard-Raumtemperaturen von 16° – 20° Celsius ausgelegt Geeignet ist er für Babys im Alter von 6-18 Monaten. Das Design ist in typischer IKEA-Manier schlicht, aber ansprechend in Beige und Braun gehalten und mit einem aufgestickten Elefanten verziert. Dank des längs verlaufenden Reißverschlusses läst sich der Babyschlafsack sehr weit öffnen und erleichtert so das hineinlegen des Babys. Zudem ist der Reißverschluss mit einer Stoffleiste überdeckt, wodurch sich das Baby nicht daran verletzen kann. Der IKEA Babyschlafsack ist maschinewaschbar bei bis zu 60° C und auch bei niedrigen Temperaturen Trocknergeeignet. Mit einem Preis von 17,99 Euro ist er mit Abstand das günstigste Modell in unserem Babyschlafsack Vergleich.

Weitere Informationen und IKEA CHARMTROLL Babyschlafsack auf IKEA.com kaufen.

 

Fazit im Babyschlafsack Vergleich – Welchen Schlafsack kaufen?

Im Vergleich haben wir Optik und Material betrachtet. Bei der Kaufentscheidung sollte jedoch das Baby die Hauptrolle spielen: Bewegt es sich viel? Braucht es Wärme oder schwitzt es schnell? Wie sieht es mit der Temperatur in Ihrer Wohnung aus? Benötigen Sie den Schlafsack nur zu Hause oder gehen Sie viel auf Reisen?

Preis-Leistungs-Tipp im Babyschlafsack Vergleich

Kauf-EmpfehlungUnser Favorit ist der Alvi Baby Mäxchen Babyschlafsack. Mit einem Kaufpreis ab ca. 70 Euro ist er zwar der teuerste, bietet aber auch am meisten für das Geld. Funktional, waschbar und trocknergeeignet, komfortabel für das Baby und zudem nach Öko-Tex Standard 100 schadstoffgeprüft. Diese Kombination macht den Alvi Baby Mäxchen Babyschlafsack zu unserem Preis-Leistungs-Tipp!

Weitere Informationen und Alvi Baby Mäxchen Babyschlafsack auf Amazon.de kaufen.

Beim Sterntaler Isidor hingegen bestechen die ausgefallene Reißverschlussführung und ein lustiges Design. Wer auf kuschelweiche, warme Qualität Wert legt, sollte zu diesem Nickimodell greifen. Mit dem Odenwälder MINI Schlafsack entscheidet man sich hingegen für Innovation, Funktionalität und Qualität – verzichtet jedoch auf ein Öko-Zertifikat.

Öko-Kaufempfehlungen im Babyschlafsack Vergleich

Alvi’s Baby Mäxchen ist schadstoffgeprüft und Öko-Tex zertifiziert. Im Vergleich zum Popolino kostet der Baby Mäxchen zwar deutlich mehr, bietet aber zwei Schlafsäcke in einem und somit ein gutes Paket für jede Jahreszeit. Wenn man auf Nachhaltigkeit Wert legt, so ist aber auch der Popolini Felinchen eine sehr gute Wahl und dabei günstig, allerdings bekommt man hier keinen Ganzjahres-Babyschlafsack. Wer aber nur einen Innenschlafsack oder einen leichten Sommerschlafsack für sein Baby sucht, ist hiermit sehr gut beraten.

Weitere Informationen und Popolino Felinchen Babyschlafsack auf Amazon.de kaufen.

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Baby- und Beistellbetten im Vergleich
Kinder-Reisebetten im Vergleich
Babyhängematten im Vergleich
Babyschaukel Vergleich
Babywippen Vergleich
Babytragen Vergleich